Die Löffelchenstellung!

Die Löffelchenstellung!
Bei der Löffelchenstellung hat man besonders viel Körperkontakt.
 

Wie geht die Löffelchenstellung?

Die Löffelchenstellung zeigt, wie gut Kuscheln und Sex zusammenpassen. Viele Mädchen und Jungen schätzen dabei den intensiven Körperkontakt, wodurch der Sex als besonders liebevoll und intim empfunden wird. Bei der Löffelchenstellung liegen die Partner mit leicht angezogenen Beinen auf der Seite. Er liegt hinter ihr, mit seiner Brust an ihrem Rücken - so gut ineinanderpassend wie die Löffel in der Besteckschublade. Während sich das Mädchen mit dem Rücken an den Jungen kuschelt, kann er ihre Brüste massieren und dabei von hinten mit seinem Penis in ihre Scheide eindringen. Aneinander geschmiegt kann sich diese Stellung auch wunderbar beim gemeinsamen Aufwachen oder beim Kuscheln ergeben.

Tipp: Die Klitoris kann in der Löffelchenstellung zusätzlich mit der Hand stimuliert werden!

 

>>Alle Infos zu Sexstellungen findest du hier!<<

Hier zeigen und erklären wir dir mehr über die Löffelchenstellung:

Galerie starten