Beim Schwimmen sieht man meine Nippel!

Beim Schwimmen sieht man meine Nippel!

Jule, 13: Ich schwimme im Verein, was ich sehr gern tue. Allerdings fühle ich mich sehr unwohl, wenn man meine Nippel durch den Badeanzug sieht. Was kann ich dagegen tun, ohne gleich einen gepolsterten Badeanzug anziehen zu müssen?

Dr.-Sommer-Team: Lass Dich in einem Fachgeschäft beraten!

Liebe Jule,

wenn Du Dich damit nicht wohl fühlst, dass sich Deine Brustwarzen beim Badeanzug abzeichnen, kannst Du das nur mit dem richtigen Badedress ausgleichen. Es gibt Badeanzüge, die nur leicht gepolstert sind oder einen integrierten Sport-BH haben. Es gibt aber auch extra BHs, die besonders gut dafür geeignet sind, sie unter einem Badeanzug anzuziehen. Bei ihnen sind die Träger sogar oft genau auf den Schnitt eines richtigen Sportbadeanzuges abgestimmt, damit sie für andere nicht sichtbar sind. Lass Dich am besten einmal in einem Sportfachgeschäft ausführlich beraten. Vielleicht gibt es Deiner Nähe sogar ein Fachgeschäft für Bademoden. Du wirst sehen, dass es dort viele Lösungen für Mädchen gibt, die ähnlich empfinden, wie Du. Manchmal ist die Kleidung dort zwar etwas teurer, als es zum Beispiel BHs in großen Klamottengeschäften sind. Aber da die richtige Wäsche in diesem Fall zu Deiner Sportausrüstung gehört, sollte sie auch wirklich für sportliche Aktivitäten geeignet sein. Bestimmt werden Deine Eltern Dich bei dem Kauf unterstützen, wenn Du ihnen sagst, dass Du Dich damit beim Sport besser fühlst.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Sportmode-Tipps!

» Die neue Brüste-Galerie!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.