Bild 2 / 10

Diese Serien wurden wegen Corona verschoben: Haus des Geldes

"O bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!", das kommt vielen bei der Netflix-Serie "Haus des Geldes" sofort in den Sinn. Nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt wird die spanische Serie extrem abgefeiert! Interessante Charaktere, eine spannende Handlung und immer wieder bekommt man bei "Haus des Geldes" diesen "Wait what? Das habe ich nicht kommen sehen"-Moment. 🤭 Kein Wunder also, dass die Story der knallharten Bankräuber in die fünfte Runde geht. Leider wurde schon vergangenes Jahr bestätigt, dass es sich bei der kommenden Staffel um die letzte Staffel von "Haus des Geldes" handeln soll. Die Vorfreude war groß, aber dieser Netflix-Hit wurde aufgrund von Corona ebenso nach hinten verschoben. Wann wir die fünfte Staffel endlich streamen können, ist bisher noch nicht bekannt gegeben.