Die traurigsten Promi-Tode 2020

Im Alter von 60 Jahren ist am 25. November die argentinische Fußball-Legende Diego Maradona verstorben. Er hatte schon seit längerer Zeit gesundheitliche Probleme und musste sich Anfang November sogar noch einer Gehirn-OP unterziehen. Ein Sprecher sagte, dass Diego Maradona an einem Herzinfarkt gestorben sei. Die Justiz in Argentinien prüft die Todesumstände der Fußball-Legende aber noch, da er nicht 24 Stunden am Tag beobachtet und betreut worden sei, wie es eigentlich notwendig gewesen wäre.