Bild 8 / 12

Die Schöne und das Biest

"Du hast keine Zeit, schüchtern zu sein, du musst kühn und mutig sein!" Das dachte sich wohl auch die schöne Belle, als sie ins Schloss des Biestes kommt, das ihren Vater gefangen hält. Tapfer lässt sich die schöne, junge Frau gegen ihren Vater eintauschen und haust seither mit dem Biest in seinem Schloss. Doch schon bald wandelt sich ihre Angst vor dem Ungeheuer in Zuneigung und sogar Liebe. Nur ein Kuss der Liebe, kann das Biest wieder zurück in einen Prinzen verwandeln. Wird es diesen Kuss rechtzeitig bekommen?