Die "X Factor"-Band Stereo Kicks hat sich getrennt

Stereo Kicks
Stereo Kicks gab es erst seit einem Jahr

Nur ein Jahr, nachdem sie in der UK-Castingshow "X Factor" als eine Band zusammengestellt wurden, haben sich die Mitglieder von Stereo Kicks schon wieder getrennt. Die acht Jungs versprechen zwar, dass sie weiterhin wie eine Familie sein werden - doch sie wollen sich alle auf ihre einzelnen Karrieren konzentrieren.

 

So entstand Stereo Kicks

Sie nahmen einzeln bei der UK-Castingshow "X Factor" teil, aber wurden dann zusammen in eine Band gesteckt. Diese Story kennen wir doch von One Direction! 2010 feierten die fünf Jungs so die Geburtsstunde ihres Mega-Erfolgs. Doch jetzt geht es um eine neue Band. Das Besondere an ihnen: Es sind nicht fünf süße Boys, sondern acht! Acht Hotties auf einen Schlag! Ihr Name: Stereo Kicks!

Im Boot Camp hatten die Sänger ihren ersten gemeinsamen Auftritt mit "Run" - und sie überzeugten sofort. Jetzt folgte der erste Live-Gig mit Katy Perrys "Roar" vor riesigem Publikum. Auch dort hatten Stereo Kicks keine Probleme.

Aber bei so vielen Schnuckeln kommt man doch etwas durcheinander, oder? Deshalb stellen wir dir alle Mitglieder hier noch einmal einzeln vor!

 

Tom Mann (20)

Stereo Kicks
 

Jake Sims (19) 

Stereo Kicks
 

James Graham (17)

Stereo Kicks
 

Reece Bibby (15)

Stereo Kicks
 

Barclay Beales (18) 

Stereo Kicks
 

Charlie Jones (14)

Stereo Kicks
 

Casey Johnson (19) 

Stereo Kicks
 

Chris Leonard (18)

Stereo Kicks