Die echten Namen der Stars

Sarah Connor hat in der Musik-Welt eine bemerkenswerte Karriere hingelegt. Was viele nicht wissen: Ihr echter Name ist Sarah Marianne Corina Lewe. Ihre Mutter ist Deutsche, ihr Vater Amerikaner und ihr Großvater Ire. Als kleines Mädchen besuchte sie den Gospel-Chor und interessierte sich gleichzeitig für HipHop. Schon da war klar, dass sie Talent hat. Heute kennt fast jeder Mensch den Namen Sarah Connor. Der Künstlername "Connor" hat auch eine Bedeutung für die Sängerin, denn sie hat irish-amerikanische Vorfahren mit diesem Nachnamen.