"Die Bachelorette 🌹" 2019: Alle Infos zur sechsten Staffel

"Die Bachelorette" war auch 2019 wieder am Start. 20 Männer kämpften um eine 🌹. Lass die Staffel noch mal Revue passieren!

Wir haben alle Infos zur sechsten Staffel von "Die Bachelorette" für euch!
Wir haben alle Infos zur sechsten Staffel von "Die Bachelorette" für euch!
Inhalt
  1. Seit zwei Monaten ein Paar!
  2. Spoiler: Gibt Tim Bachelorette Gerda einen Korb?
  3. Von der „Bachelorette“ zu "Bachelor in Paradise": Dieser Kandidat ist auch dabei!
  4. Die Bachelorette: Gerda Lewis spricht über ihr erstes Mal!
  5. Korb für die Bachelorette: Ein Kandidat verlässt freiwillig die Show!
  6. Dieses Wiedersehen kommt unverhofft!
  7. "Die Bachelorette" 2019: Der Start-Termin steht fest
  8. Dieses GNTM-Girl wird Rosen-Girl
  9. "Die Bachelorette 🌹" 2019: Verteilt SIE jetzt die Rosen in der RTL-Kuppelshow?
  10. "Die Bachelorette" 2019: So könnt ihr euch bewerben
  11. "Die Bachelorette" 2019: Wird sie die Nachfolgerin von Nadine Klein?
  12. "Die Bachelorette" 2018: Er hat das Herz von Nadine Klein erobert
 

Seit zwei Monaten ein Paar!

 

Jetzt dürfen sie endlich offiziell machen, was sie seit Wochen verbergen mussten! Bachelorette Gerda hat gestern im TV ihre letzte Rose an Projektingenieur Keno verteilt. In echt sind die beiden wie sie in der der anschließenden Wiedersehens-Show verrieten seit zwei Monaten ein Paar und mega happy. Die beiden sind echt auf einer Wellenlänge und können mega viel miteinander lachen. Das ist beiden auch extrem wichtig. Doch ob ihre Liebe unter einem wirklich guten Stern steht? Immerhin hielten die bisherigen Beziehungen der Bachelorette-Gewinnerinnen nicht sehr lange...

 

Spoiler: Gibt Tim Bachelorette Gerda einen Korb?

Damit hätte wirklich NIEMAND gerechnet. In der aktuellen „Bachelorette“-Folge, die man seit Samstag auf TVNOW schon vorab sehen kann, geht es für die drei verbleibenden Kandidaten Keno Rüst, Tim Strammberger und Marco Schmidt zu den Dreamdates auf die Seychellen. Doch ausgerechnet bei Favorit Tim läuft das Date leider nicht so, wie Rosenlady Gerda sich das erhofft. Achtung, Spoiler-Alarm: So richtig tolle Stimmung herrscht bei Tims romantischen Einzeldate auf einer einsamen Schildkröteninsel nicht. Alles wirkt sehr angespannt und Polizist Tim ist davon nur eins: verunsichert. Nicht das erste Mal, dass er an seinen Gefühlen zweifelt. Diese Zweifel sind auch am Abend der Rosenvergabe deutlich zu spüren. Anstatt sich über die Rose zu freuen, die ihm Gerda überreichen will, steht er ihr wortlos gegenüber und nimmt die Rose erstmal nicht an. Autsch! Der hat gesessen. Doch kampflos will Gerda ihren Tim nicht gehen lassen und bittet ihn im Beisein seiner Konkurrenz um ein Gespräch unter vier Augen. Während sich in Gerdas Augen die Beziehung zu Tim weiterentwickelt, hat sich für ihn eine Distanz gebildet, die seiner Meinung nach nicht hätte da sein sollen. Ob das jetzt wirklich bedeutet, dass er Gerdas Rose nicht annimmt, erfahren wir erst in der nächsten Folge, denn bis zum Ende bleibt diese Frage leider offen...

 

Von der „Bachelorette“ zu "Bachelor in Paradise": Dieser Kandidat ist auch dabei!

Serkan Yavuz (26) ging in der vergangenen Nacht der Rosen leider leer aus. Obwohl er kurz vorher noch ein Einzel Date mit Gerda hatte und sich ganz sicher war, dass er die Sendung nicht verlassen muss, hat es für die Home-Dates leider nicht gereicht. "Ich schätze dich als Menschen, aber ich fühle mich nicht emotional dazu bereit, deine Familie zu besuchen" tröstet ihn Gerda noch zum Abschied. Doch davon lässt sie der 26-Jährige nicht unterkriegen, ganz im Gegenteil. Kurz nach seinem Aus bei der Bachelorette verrät er ganz gelassen: „Das ist ja auch nicht die letzte Frau, die ich kennengelernt habe, also alles gut.“ Und kurz nach der Sendung bestätigt er auch schon seine Teilnahme bei der nächsten Staffel „Bachelor in Paradise“, die im Herbst startet. Er will seine zweite Chance nutzen und diesmal seine Zurückhaltung beiseite legen: „Diesmal will ich beim Flirten auf jeden Fall in die Offensive gehn. Jetzt heißt es alles oder nichts.“ Da sind wir ja mal sehr gespannt, ob Serkan im zweiten Anlauf seine richtige Rosenlady findet.

 

Die Bachelorette: Gerda Lewis spricht über ihr erstes Mal!

Endlich! - In der vierten Folge von „Die Bachelorette 2019“ plaudert Gerda aus dem Nähkästchen und verrät den Kandidaten intime Details!

Bei einem gemeinsamen Date spielt „Bachelorette“ Gerda mit Alex, Keno, Luca, Serkan, Tim und David ein Trinkspiel am Strand. Dabei muss jeder mit dem Satz beginnen: „Ich habe noch nie …“. Jeder der die jeweils angesprochene Situation schon hatte, muss trinken. Gerda ist als Erste an der Reihe: „Ich hatte noch nie einen Dreier.“ Daraufhin trinken Luca und David. Danach macht Keno weiter: „Ich hatte noch nie draußen Sex.“ Nach dieser Aussage ist die Bachelorette die einzige die nicht trinkt. Zu ihrer Erklärung gibt sie vor den Jungs zu: „Ich bin da glaube ich ein bisschen prüde. Ich hatte mein erstes Mal mit 21.“

Außerdem geht in der vierten Staffel ein Boy so richtig auf Tuchfühlung mit der Bachelorette! Wird es den ersten Kuss der Staffel geben? - Seid gespannt! 

 

Korb für die Bachelorette: Ein Kandidat verlässt freiwillig die Show!

Letzte Woche fiel endlich der Startschuss für die neue Staffel der Bachelorette. Die Kandidaten konnten ihre diesjährige Rosenkönigin zum ersten Mal kennenlernen und sich einen ersten Eindruck von ihrer zukünftigen Traumfrau verschaffen. Schon in der ersten Folge kriegt man einen kleinen Ausblick auf die gesamte Staffel und die verspricht auf alle Fälle jede Menge Entertainment Potential. Doch nicht nur das ist geboten. Viele romantische Dates, turbulenter Stress unter den Rosenbrüdern, aber auch Schockmomente, mit denen keiner rechnet. Die erste Überraschung folgt direkt in Folge 2. Denn einer der Männer ist sich seiner Sache plötzlich nicht mehr so sicher und gibt Bachelorette Gerda einen knallharten Korb. Wer der Mann ist, der freilwillig das Handtuch schmeißt und somit zurück nach Deutschland fliegt, erfahrt ihr heute Abend um 20:15 auf RTL!

Endlich starten die ersten Dates.
 

Dieses Wiedersehen kommt unverhofft!

Morgen, am 17. Juli, ist es endlich soweit: "Die Bachelorette" geht in eine neue Runde, um 20:15 Uhr geht's auf RTL los. "Es wurde ja die letzten Wochen wild spekuliert und ja, jetzt kann ich es sagen, ich werde wieder bei der Bachelorette zu sehen sein", erklärt Alex Hindersmann, Gewinner der 5. Staffel "Die Bachelorette".  Doch die junge Liebe hielt nicht ewig, nach wenigen Monaten war Schluss mit Bachelorette Nadine Klein. Alex macht klar, warum er es jetzt nochmal wissen will: "Ich habe letztes Jahr trotz der letzten Rose, wo es es leider nicht geklappt hat, gemerkt, dass man sich im TV verlieben kann." Und das sei der Grund, weswegen er in der neuen Staffel von "Die Bachelorette" zu einem späteren Zeitpunkt dazustoßen werde. Er wolle nicht nur die Bachelorette überraschen, sondern auch die Jungs in der Villa. Das gab es noch nie bei der Bachelorette. 

 

"Die Bachelorette" 2019: Der Start-Termin steht fest

Endlich steht der Startschuss für die neue Staffel der „Bachelorette" 2019 fest: Am 17. Juli um 20:15 verteilt die neue Rosenlady Gerda Lewis Blümchen, was das Zeug hält. Viele junge Single-Männer haben es auf das Herz der ehemaligen „Germanys-next-Topmodel“-Kandidatin abgesehen und wollen sie besser kennenlernen. Auf die Frage, was Gerda von der neuen „Bachelorette“-Staffel erwartet, antwortet sie: „Die große Liebe finden.“ Auch ihre Zukunftspläne hat sie schon ganz genau beschrieben: „Eine eigene Familie und ein eigenes Unternehmen gründen und einfach glücklich sein.“ Ob sich Gerdas Wünsche bei der Bachelorette erfüllen und sie ihre große Liebe findet, werden wir ab dem 17. Juli ganz gespannt mitbeobachten können.

 

Dieses GNTM-Girl wird Rosen-Girl

Gerda Lewis ist die neue Bachelorette 2019.

Lange wurde spekuliert, wer die neue „Bachelorette“ wird. Jetzt ist es offiziell:  Ex-GNTM Kandidatin Gerda Lewis wird demnächst in der Kuppel-Show "Die Bachelorette" Rosen verteilen. Eigentlich scheint sie alles zu haben: Erfolg, Fame, tolles Aussehen. Doch eines fehlt noch zum perfekten Glück: Ein Mann! „Ich bin ein Beziehungsmensch, aber bislang war der Richtige noch nicht dabei“, erzählt sie gegenüber RTL. Die Kölnerin mit lettischen Wurzeln ist gelernte Fitness-Trainern und arbeitet heute erfolgreich als Fitnessmodel.  Seit einem Jahr ist Gerda single – und das will sie jetzt ändern. Ab Spätsommer geht's auf RTL los...

 

"Die Bachelorette 🌹" 2019: Verteilt SIE jetzt die Rosen in der RTL-Kuppelshow?

Die Vorbereitungen für die neue „Bachelorette“-Staffel laufen bereits auf Hochtouren und alle fragen sich: Wer wird denn nun die diesjährige Rosenverteilerin? Bereits vor zwei Jahren stand mit Jessica Paszka erstmals ein bekanntes Gesicht vor der "Bachelorette"-Kamera. Ein Jahr später übernahm den Job dann die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin Nadine Klein. Wie „vip.de“ jetzt berichtet, hat RTL erneut ein paar prominente Damen ins Auge gefasst. Angelina Heger, Gerda Lewis und Vanessa Prinz sollen als neue Bachelorette-Damen gehandelt werden.

Angelina Heger ist heute ziemlich erfolgreiches Model und Fitness-Bloggerin, bekannt wurde sie aber durch ihre Teilnahme bei „Der Bachelor“ 2014. Das Herz des ehemaligen Junggesellen Christian Tews konnte sie damals aber leider nicht für sich gewinnen. Er entschied sich im Finale für Konkurrentin Katja Kühne. In den nachfolgenden Jahren folgten Beziehungen mit Rocco Stark und Ex-Bachelor Leonard Freier. Die waren jedoch meist nicht von langer Dauer, was auch der Grund dafür ist, dass die schöne Brünette aktuell noch Single ist und für die "Bachelorette"-Nachfolge also prima geeignet wäre.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

🕊

Ein Beitrag geteilt von Angelina (@angelinaheger) am

Jemand der nicht aus dem Bachelor-Business kommt, aber auch nicht unbekannt ist, ist Gerda Lewis. Sie machte 2018 bei „Germanys next Topmodel“ mit. Nach ihrer überraschenden Trennung von Ex-Freund Tobi direkt nach der Show turtelte sie jedoch auch mit "Ex-Bachelorette"-Boy Philipp Stehler und sorgt damit für ganz schön viel Trubel, weil der zu dieser Zeit noch in festen Händen war.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Stop trying to make everyone happy, you’re not tequila 🍸 Anzeige

Ein Beitrag geteilt von 𝐆𝐄𝐑𝐃𝐀 (@gerda.jlewis) am

Auch mit im Rennen und heißbegehrt soll Ex-Bachelor Kandidatin Vanessa Prinz sein. Sie konnte mit ihrer diesjährigen Teilnahme die Zuschauer überzeugen und sammelte dabei ganz schön viele Sympathie-Punkte. Beim aktuellen Bachelor Andrej Mangold reicht es allerdings nur für den 3. Platz. Doch auch er weiß, dass Vanessa das nötige Potential für die nächste Bachelorette mitbringen würde: „Sie ist ne unheimlich liebe, nette Frau und sehr offen“, erzählt er im Interview mit Promiflash. Wer es jetzt am Ende tatsächlich wird, erfahren wir hoffentlich schon ganz ganz bald.

 

"Die Bachelorette" 2019: So könnt ihr euch bewerben

Ihr habt alle fünf Staffeln "Die Bachelorette" verfolgt und habt das Gefühl die perfekte Besetzung für die neue Staffel zu sein? Hier habt ihr die Chance euch für "Die Bachelorette" 2019 zu bewerben. Klickt einfach auf folgendes Formular und füllt es sorgfältig aus. Viel 🍀 dabei – wir drücken euch die Daumen!

 

"Die Bachelorette" 2019: Wird sie die Nachfolgerin von Nadine Klein?

Obwohl das Bewerbungsverfahren zur diesjährigen "Die Bachelorette" noch im vollen Gange ist, wird schon spekuliert, ob die 🌹-Lady bereits feststeht. Besonders die Ex-"Bachelor"-Kandidatinnen Lina Kolodochka und Vanessa Prinz werden hoch gehandelt. In einem Interview mit dem In einem Interview mit ok-magazin.de hat Vanessa verraten: "Auch wenn ich ganz froh bin, dass ich momentan mehr Ruhe in meinem Leben habe und die Erlebnisse und die Zeit mit Andrej erst mal sacken lassen muss, könnte ich mir schon vorstellen, diese Position einmal zu testen. Es ist bestimmt spannend, einmal die andere Seite kennenzulernen." Und auch Lina wär scheinbar nicht abgeneigt und spielt ein wenig mit ihren Fans. Via Instagram verkündete sie voller stolz: "Offizielle Bachelorette!" Doch damit meint sie nicht die Show, sondern ihre bestandene Bachelor-Arbeit. "Heute habe ich zu wissen bekommen, dass ich meine Bachelorarbeit bestanden und somit meinen Abschluss in BWL (Bachelor of Science) habe.", erzählt die Blondine. Wir sind gespannt, wer dieses Jahr tatsächlich zur Bachelorette auserkoren wird.

 

"Die Bachelorette" 2018: Er hat das Herz von Nadine Klein erobert

In der fünften Staffel von "Die Bachelorette" ging es ganz schön 🔥 her. Zu Beginn buhlten 20 Männer um die Gunst von Nadine Klein. Doch die Bachelorette 2018 entschied sich letztendlich für Alexander Hindersmann. Bereits beim ersten Date flogen ziemlich die Funken und das hat eigentlich die komplette Staffel auch kein Ende genommen. Trotz der anfänglichen Euphorie gab es leider kein Happy End für die ❤️ zwischen Nadine und Alex. Vielleicht hat die diesjährige Bachelorette mehr 🍀!

Folg' uns bei Spotify für die geilsten Hits:

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Check jetzt auch die neue BRAVO und verpasse keine News mehr über deine Stars!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am