Deutscher Rapper nennt Shirin David „Bitch“

Dieser Deutsch-Rapper disst wohl gerne: Nach Kay One, Fler, Capital Bra, Samra uvm. hat er es jetzt auch auf Shirin David abgesehen.

"Genauso eine bin ich" singt Shirin in 90-60-111.
"Genauso eine bin ich" singt Shirin in 90-60-111.
 

Bushido beleidigt Shirin David 

"Sag der Bitch Shirin David, sie ist nur ein Touri. Diese Blogger-Schlampen machen alles für den Fame, aber Selbstbräuner machen Barbara nicht zu ner Bae" rappt Bushido auf seinem neuen Track "2003" feat. Juri! Der Rapper, scheint weiterhin das Ziel zu verfolgen, so lange Stress zu machen, bis ihn jeder kennt. Mit seiner Line macht er klar, dass er kein Fan des selbsternannten Rap-Idols ist (Ah-Ah). Ganz im Gegenteil: Für Bu scheint die Ex-YouTuberin, die früher im World-Wide-Web zu Hause war, nur Urlaub in der Deutsch-Rap-Szene zu machen und alles für ein bisschen Fame zu tun. Auch für ihren Fake-Tan und die großzügige Verwendung von Selbstbräuner, durch die Shirin schon einen Unfall verursacht hat, disst der „Sonnenbankflavour“-Star das Girl. Wie ironisch!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Was sagt Shirin zu Bushios Track?

Ganz anders sieht das bei Ex-Kollege/Erzfeind Fler aus. Der ist ein Riesenfan der Sängerin, die rund 13 Jahre nach Fler angefangen hat zu rappen. Ihr widmete er sogar den Song „Shirinbae“, worauf Bushido in der oben genannten Line anspielt. FYI: Shirin heißt mit bürgerlichem Namen Barbara Shirin Davidavicius. Ob Bushido deshalb so gegen das Girl schießt oder die krassen Beleidigungen ein lauer Vorgeschmack auf sein neues Album "Sonny Black 2" sind, verrät er nicht. Auch Shirin wollte sich bisher nicht zu Bushidos Track äußern. Doch mad scheint Shirizzle bisher nicht zu sein – schließlich hat Shirin David bereits in ihrer Rekordsingle "90-60-111" deutlich gemacht, dass ihr Ego eine Tonne wiegt. 🤫 Sollte Shirin doch noch eine Story dazu posten, bleibt nur zu hoffen, dass Bushido sein Album nicht um eine Woche verschiebt ... 😉

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .