Der Bachelor 2016: Jetzt packt Romina Beck über Leonard Freier aus!

Romina Beck spricht nach dem Bachelor-Aus
Romina ist gar nicht begeistert vom Bachelor!

Gestern (3. Februar)  mussten sich gleich drei Frauen von "Bachelor" Leonard Freier verabschieden. Für Marisa, Dominique und Romania hieß es Koffer packen und Ciao! 

Und kaum haben die Mädels den Kampf um den blauäugigen Rosenkavalier verloren, gibt es auch schon intime Details aus der Villa. Gegenüber "OK!" verriet Romina Beck jetzt, was sie wirklich vom Bachelor hält. 

"Der Körper von Leonard, der ist bestimmt gut anzusehen - aber für mich sieht das immer so aufgeblasen aus. Bisschen prollig und einfach zu viel des Guten", erklärt sie im Interview. Außerdem scheint sie Leos Sprachfehler ebenfalls gestört zu haben: "Das Lispeln kann man abtrainieren, vielleicht hätte er mehr Wert darauf legen sollen als auf seine aufgepumpten Muskeln."

Oha, das ist deutlich!  Sie scheint absolut nicht auf ihn zu stehen. Oder könnte es vielleicht sein, dass Romina doch ein bisschen verletzt ist, weil sie schon nach der zweiten Sendung nach Hause geschickt wurde?

Doch egal, was es ist, seit gestern spielt das alles eh keine Rolle mehr.

 

 

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!