Bild 12 / 14

Das ist dem Sternzeichen wichtig: Wassermann (20.01.-18.02.)

Wassermänner erwarten in der Partnerschaft gewisse Freiheiten. Er gehört eher zu den Menschen, die kaum eifersüchtig in der Beziehung sind. Damit muss man umgehen können. Manch einer würde sich in der Liebe zu einem Wassermann nicht genug beachtet fühlen. Der verspielte Wassermann braucht einen tolerante*n und flexible*n Partner*in, der*die nicht zu streng mit ihm*ihr ist. Das Sternzeichen träumt von jemanden, der sie*ihn genau so akzeptiert, wie er*sie eben ist, ohne eine Veränderung erzwingen zu wollen. 🤨

Traumpaar: Wassermann und Schütze