Bild 13 / 14

Das ist dem Sternzeichen wichtig: Fische (19.02.-20.03.)

Der Fisch hat immer die Angst, zu sehr vereinnahmt zu werden und liebt seine Freiheit. Wenn er sich also doch einmal so sehr verliebt und sich an eine Person in einer Beziehung bindet, erwartet er gewisse Freiräume. Es erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl, mit diesem Freiheitsdrang und dem manchmal sehr rätselhaften Wesen des Fischs umzugehen. Das Sternzeichen schwärmt für Power-Menschen, die eine starke und positive Ausstrahlung haben und bereit sind, immer wieder neue Seiten im Gegenüber zu entdecken. Der emotionale Fisch legt auch sehr viel Wert darauf, eine*n Partner*in zu haben, mit dem man intime und sensible Gespräche ohne Bedenken führen kann. 😊

Traumpaar: Fische und Stier