Daniel Radcliffe ärgerte Paparazzi!

Wie die meisten Jungs in seinem Alter ist auch Daniel schüchtern!
Endlich 18: Daniel Radcliffe feiert Geburtstag!

Sechs Monate lang machte sich Daniel einen Spaß daraus, Fotografen mit einem Trick zur Verzweiflung zu bringen!

Als Promi ist "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe (17) daran gewöhnt, auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt zu werden. Aber manchmal kann das offenbar auch ziemlich lustig sein!

Im Frühjahr trat Daniel in London im Theaterstück "Equus" auf, davor wurde natürlich fleißig geprobt. Für die Fotografen war das eine gute Gelegenheit, ihn jeden Abend vor dem Gielgud Theater abzufangen:

"Sie warteten jeden Abend vor dem Theater, aber uns fiel ein schlauer Trick ein", so Daniel laut Onlineberichten. "Ich habe jeden Abend das gleiche Outfit angezogen - zwar ein anderes T-Shirt drunter, aber ich hatte die gleiche Jacke an und habe sie ganz zu gemacht, so dass sie nicht sehen konnten, was ich drunter hatte, und den gleichen Hut."

Somit standen die Paparazzi vor einem Problem: "Sie konnten sechs Monate lang Fotos machen, aber es sah immer aus wie ein und der selbe Tag, also konnte man sie nicht veröffentlichen. Das war wahnsinnig witzig, weil es nichts besseres gibt, als zu sehen, wie Paparazzi total frustriert werden", freut sich Daniel.

» MovieCheck: "Harry Potter und der Orden des Phoenix"!