Dagi Bee: Shitstorm wegen ihrem neuen Schlagzeilen-Video!

Dagi Bee: Ihr neues Video sorgt für einen Shitstorm!
Mit diesem Titel verärgerte Dagi Bee ihre Fans!

Gerade veröffentlichte Dagi Bee ihr neues Video mit dem Titel: "Dagi Bee schwanger?" Bei Facebook schrieb sie sogar noch zu ihrem Post:"Ich bin schwanger. Ich hab die Schnauze voll & mache es offiziell." 

 

Dagi Bee: Warum drehte sie dieses Schlagzeilen-Video?

Über diese News würden wir uns und viele Millionen Fans unglaublich freuen. Doch noch ist es nicht so weit. Dagi Bee und Eugen Kazakov werden keine Eltern. Mit dem Video möchte die YouTuberin lediglich auf die Schlagzeilen aufmerksam machen, die immer wieder über sie und ihren Verlobten herumgehen. 

Unter ihrem Video versuchte sie ihren Fans noch einmal mit einem Satz zu erklären, warum sie sich für diesen heftigen Titel entschieden hat. "Sorry für diesen Titel! - er ist EXTRA provokant. Aber die Presse macht so tagtäglich ihre Schlagzeilen, damit bloß jeder denkt, dass ich WIRKLICH schwanger bin . . . Was die machen, können wir schon lange. . . oder?"

 

Dagi Bee: Warum sind ihre Fans sauer auf sie?

Die Reaktionen auf ihr Video sind gemischt. Einige zeigen sich verständnisvoll und schreiben: "Okiii nicht schlimm" oder "Ich bin auch gerne provokant". Doch viele finden, dass Dagi sich so nicht anders oder auch besser verhält, als die Medien, über die sie sich in dem Video ärgert. "Ich finde es einfach nur traurig, dass du solche Maßnahmen ergreifst, nur um Klicks zu bekommen! Das Einzige, was du kannst, ist deine Follower, welche 14-jährige Kinder darstellen, zu verarschen. Schäm dich!", schrieb eine Zuschauerin. 

Jemand anderes kommentierte: "Du willst dich damit rechtfertigen, dass andere auch solche Titel benutzen? Dein scheiß Ernst? Wenn ich jemanden töte, kannst du auch nicht sagen: ‚Der/die hat auch jemanden umgebracht, also darf ich das auch‘. Wieso bekommt so ein auf Klickbait aufgebauter Kanal so viel Aufmerksamkeit? Irgendwie traurig…" und "Wie lächerlich kann man sein... ... regt sich erstens über "Clickbait" in den Medien auf und betreibt ihn dann selbst. Dann lacht man noch darüber das ja rote Kreise und Pfeile im Titel des Berichts sein müssen aber macht selbst auf seine Thumbnails welche. Eine ganz schöne Heuchlerin die liebe Dagi", heißt es. 

 

Dagi Bee: Kopiert sie BibisBeautyPalace?

Eine Userin geht sogar auch noch einmal auf die Kritik ein, Dagi würde ihre Video-Ideen bei ihrer ehemaligen Freundin und Konkurrentin BibisBeautyPalace klauen: "Du bist eine meiner Lieblingsyt. aber ich finde, du solltest nicht Bibis Ideen klauen sie hat genau das gleiche Video vor ein paar Monaten gedreht." 

 

Doch feststeht, dass auch die YouTuber immer häufiger auf "reißerische Titel" und Clickbait setzen, um den Zuschauer auf ein Video aufmerksam zu machen. Bei dem unfassbar großen Angebot und den vielen Konkurrenten, ist es nicht immer leicht, sichtbar zu sein und auch zu bleiben. Und dieses "Experiment" hat ganz klar gezeigt: Dank des Fotos und des Titels, ist Dagis Schlagzeilen-Video ist schon jetzt ihr meistgesehenes in diesem Monat . . . 

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger!