close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 33 / 68

Superstar Pink ist positiv getestet worden

Pink hat sich genau wie ihr kleiner Sohn mit dem Coronavirus infiziert. Um sich selbst hat sie sich dabei nie gesorgt. Allerdings sei ihr Sohn sehr krank gewesen. Drei Wochen lang hatte er mit den schlimmsten Sympthomen zu kämpfen gehabt. Das hat auch Mama Pink sehr mitgenommen. Auf Instagram schrieb sie: „Es gab viele Nächte, in denen ich geweint habe, und ich habe noch nie in meinem Leben mehr gebetet“, so Pink. Mittlerweile sollen sie und ihr Sohn aber wieder gesund sein.