Cardi B: Bringt diese Jenner ihr Baby zur Welt?

Wird diese Jenner eine Hebamme?
Wird diese Jenner eine Hebamme?

Rapperin Cardi B erwartet in wenigen Wochen ihr erstes Baby und keine geringe als K. Jenner möchte die Hebamme werden.

 

Cardi B: Kris Jenner möchte ihr bei der Geburt beistehen

Kris Jenner bekommt einfach nicht genug von Babys! Das Familienoberhaupt des Kardashian-Jenner-Klans hat im Moment wohl eine ganze Menge zu tun: In kürzester Zeit bekam Kris nämlich gleich drei Enkelkinder dazu. Während im Januar Kim Kardashians drittes Kind das Licht der Welt erblickte, folgte im Februar der erste Spross für Kylie Jenner sowie im April Khloe Kardashians erster Nachwuchs. Nachdem die eigenen Töchter nun allesamt bereits Mamas geworden sind, sucht Kris dennoch nach neuen Herausforderungen: Sie würde gerne der hochschwangeren Rapperin Cardi B bei der Geburt beistehen!

 

Cardi B: Verlockendes Angebot?

Die Vorfreude könnte bei Cardi B gar nicht größer sein: In wenigen Wochen wird die im achten Monat schwangere "Finesse"-Interpretin eine Tochter in den Armen halten. Auf Instagram teilte die Brünette nun ihre Emotionen zu diesem Ereignis. Zu einem Video, das sie in einem engen roten Kleid samt Babykugel tanzend zeigt, schrieb Cardi: "Glücklich! Glücklich! Glücklich!" Dieser fröhliche Post brachte Kris auf ganz wilde Ideen: "Warte, kann ich die Hebamme sein? Ich denke gerade darüber nach...", schrieb die Kinderexpertin in die Kommentare.

 

Cardi B und Kris Jenner: Das verbindet die beiden

Ob dieses Angebot eine Geste der Dankbarkeit ist? Schließlich redete die Musikerin Kris' Tochter Khloe nach dem Fremdgehskandal von Tristan Thompson gut zu. Khloe und Cardi B erlitten das gleiche Schicksal: Die Hip-Hop-Künstlerin wurde in der Vergangenheit von ihrem Verlobten und Vater ihres Kindes, dem US-Rapper Offset, ebenfalls betrogen.

Mehr krasse Star-News gibts natürlich auch in deiner neuen BRAVO :)

 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am