Cardi B: Bittere Trennung von Babys

Cardi B: Heimliche Hochzeit
Cardi B muss sich von ihren Babys trennen.

Rapperin Cardi B und ihr Liebster Offset müssen sich nun von einigen ihrer Babys trennen.

 

Cardi B & Offset: Sie geben Welpen ab

Das Paar erwartet gerade sein erstes gemeinsames Baby. Während Cardi B und Offset auf die bevorstehende Ankunft ihrer Tochter warten, ist ihr Zuhause mit kleinen Hunden gefüllt! Im Juni 2018 hatten ihre Hunde Boujee und Bentley einen Wurf von acht Welpen und obwohl Hip Hop-Star Offset ursprünglich geplant hatte, die Baby-Hunde zu verkaufen, hat er doch noch beschlossen, fünf der süßen Welpen für sich und Cardi B zu behalten und seinem Neffen drei zu geben. Somit war die Trennung zwar bitter, aber immerhin nicht ganz so schwer!

 

Cardi B & Offset: Die Welpen bleiben in der Familie

Via Twitter enthüllt Cardi: "Offset sagte, dass wir 5 der Welpen behalten. Er war sooo süß als er seine Meinung änderte. Ich sehe, dass er ein Herz für die Welpenmutter und ihre Babys hat. Mir war wichtig alle acht Hunde erstmal bei ihrer Mutter zu lassen - bis sie größer werden. Nun gibt er 3 seinem Neffen und wir behalten die anderen 5.

 

Die Hündchen haben noch keine Namen

Weiter twitterte Cardi B: "Die Welpen haben noch keine Namen ... Aber die Namen der großen Hunde sind BENTLEY, BOUJEE und BANDO. Alle Welpen sehen gleich aus, daher ist es schwer sie zu unterscheiden."

In der neuen BRAVO gibts noch viel mehr News über deine Stars!