Capital Bra: Anschlag auf seine Mutter

Nur ein Zufall, dass es sich bei dem angezündeten Wagen um das Auto von Capitals Mama handelt? Die Mutter des Rap-Stars glaubt an einen Anschlag...

"Mama, bitte weine nicht" heißt ein Song von Rapper von Capital Bra
"Mama, bitte weine nicht" heißt ein Song von Rapper von Capital Bra
 

Auto von Capitals Mama angezündet

Ein Schock für Capital Bra und seine Familie! In der Nacht vom 17.8 auf den 18.8.2020 wurde das Auto seiner Mutter angezündet, der Audi A3 Cabrio brannte dabei komplett aus, Capis geliebte Mama blieb zum Glück unversehrt. Trotzdem geht die Familie von einem gezielten Anschlag aus, in ihrer Nachbarschaft in Berlin Neu-Hohenschönhausen, weiß man dass sie die Mutter des wohl erfolgreichsten deutschen Rappers, Capital Bra, ist. Erst Anfang des Jahres hatte Capi einen krassen Meilenstein erreicht. Wurde seiner Familie sein krasser Erfolg zum Verhängnis? 

 

Capitals Mutter äußert sich zu Anschlag

Capitals Mama ist wohl auf, doch der Schreck dürfte ihr noch tief in den Knochen sitzen. Gegenüber der BILD-Zeitung sagte sie: Das ist kein Zufall. Das war geplant. Derjenige, der das getan hat, wusste, dass das mein Auto ist. Hier in der Gegend ist bekannt, dass ich die Mutter von Capital Bra bin. Ich habe eigentlich keine Feinde, vertraue aber auch fast niemandem mehr.“

 

Es gibt einen Tatverdächtigen

Auch einen Tatverdächtigen gibt es in dem heißen Fall schon, ein 17-Jähriger wird beschuldigt dass Auto von Capis Mama in Brand gesetzt zu haben. Das Motiv soll nach wie vor ungeklärt sein, der Verdacht hingegen soll sich erhärtet haben, berichtet ebenfalls die BILD-Zeitung. Hoffen wir dass es seiner Mama bald besser geht und sie sich schnell von em Schock erholt...

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!