BTN-Anne Wünsche beim Beauty-Doc: Sie will straffe Brüste!

Anne möchte ihre Problemzone beheben lassen...
Anne möchte ihre Problemzone beheben lassen...

Anne Wünsche ist im November zum zweiten Mal Mama geworden und liebt ihre Familie über alles. Deshalb hat sie bei „Berlin – Tag & Nacht“ auch wieder eine Pause eingelegt, um sich voll und ganz um ihre Töchter kümmern zu könne. Trotzdem: Die Hanna-Darstellerin hat eine große Community, die sie täglich mit Stories und Schnappschüssen auf dem Laufenden hält.

Anne ist total ehrlich und postet seit der Geburt ihres zweiten Kindes auch viele Bilder von ihrem Körper. Sie selbst bezeichnet ihren Bauch immer wieder ganz selbstironisch als „Muffin“. Mit den Bildern will sie zeigen, dass der Körper einer Frau nach einer oder mehreren Geburten eben nicht mehr perfekt aussieht. Ganz schön tough!

 

Was hat Anne Wünsche vor?

Doch ihr neuster Post kommt etwas überraschend. Heute verlinkte sie sich nämlich in einer Beauty-Klinik in Berlin. Anne war dort zu einem Beratungsgespräch – scheinbar will sich der BTN-Star die Brüste machen lassen.

 

Als ein Fan sie neugierig fragte, was sie dort vorhabe, antwortete sie: „Meine Hängebrust auffüllen.“ Anne kann mit dieser Problemzone scheinbar nicht mehr leben.

Einige Fans finden die Entscheidung nicht cool. Eine Userin beschuldigt Anne sogar gelogen zu haben: „Anne Wünsche: Wie war das? Man sollte seinen Körper so nehmen und zeigen wie er ist!!?? Tja dann waren das wohl keine wahren und ernst gemeinte Worte von dir...“

Wir finden es auf jeden Fall cool, dass Anne damit so ehrlich umgeht und die meisten Fans finden das auch.

 
 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!