Bibis Beauty Palace & Julienco: Heimliche Fotos von Baby

Oh nein! Jemand hat heimlich das Baby von Bibis Beauty Palace und Julienco fotografiert!

Bibis Beauty Palace liebt ihr Baby über alles
Bibis Beauty Palace liebt ihr Baby über alles
 

Bibis & Julian: Keiner kennt das Gesicht ihres Babys

Seit der kleine Sohn des YouTube-Ehepaars Bibis Beauty Palace und Julienco im Oktober 2018 auf die Welt gekommen ist, warten die Fans der beiden natürlich mega gespannt darauf, wann sie endlich mal ein Foto von dem Baby zu sehen bekommen. Bisher halten Bibi und Julian (25) nämlich noch komplett geheim, wie ihr Kind aussieht. Bei jedem Pic, das die beiden von dem Kleinen posten, achten sie penibel darauf, dass sein Gesichtchen darauf nicht zu sehen ist. In einem neuen Q&A-Video verriet Julian jetzt, wie schwierig das manchmal ist...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

.. mein ganzer Stolz ♡

Ein Beitrag geteilt von ! Julian (@julienco_) am

 

Mädchen fotografiert das Baby von Bibi & Julian

„Hat schon mal jemand versucht, euer Kind zu fotografieren?“, lautete die Frage eines Fans. Klar Antwort: Das ist schon mehrmals passiert!  Und das, obwohl Bibi und Julian versuchen, so etwas so gut wie möglich zu vermeiden. „Man muss es auch nicht drauf anlegen. Man muss jetzt nicht Samstagmittag mit dem Kinderwagen in die absolute Innenstadt fahren… und noch mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen“, erklärte Julienco. Deshalb halten sich Bibi und Julian lieber in „Gassen, wo nicht so viel los ist“ auf, wenn sie mit ihrem Baby unterwegs sind. Trotzdem lässt es sich natürlich nicht immer vermeiden, auch mal mit Kind im Schlepptau auf neugierige Fans zu treffen. Ein Vorfall ist dem frischgebackenen Papa Julienco da besonders im Gedächtnis geblieben: „Einmal, als wir in der Apotheke waren, hat so ein Mädchen in den Kinderwagen rein fotografiert“, erzählte der 25-Jährige in seinem neusten YouTube-Video. Bei Bibi und ihm war in diesem Moment auch noch ein Freund dabei, der sich dann für das Pärchen eingesetzt hat. „Der ist dann zu dem Mädchen hingegangen und hat dafür gesorgt, dass sie die Fotos löscht“, so Julian. Obwohl Bibis Beauty Palace und Julienco die Neugierde ihrer Fans natürlich verstehen können, ging ihnen diese Aktion eindeutig zu weit. „Das ist rücksichtslos und gehört sich auch nicht.“

 

Bibi & Julian können ihr Kind nicht für immer verstecken

Bibi und Julian wissen, dass solche Situationen nun mal vorkommen können, wenn man wie sie in der Öffentlichkeit steht. Und sie werden es auch nicht immer vermeiden können, dass mal jemand einen Blick auf ihr Kind erhascht. „Irgendwann wird der Kleine eh durch die Gegend laufen und ich bin nicht der, der dann immer so ein Tuch über den hält“, sagte der YouTuber. Doch momentan sei es für ihn und Bibi eben noch die beste Lösung, ihren kleinen Sohn von der Öffentlichkeit fernzuhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Schon die neuste BRAVO gelesen? Wenn nicht, ab zum Kiosk!