„Berlin – Tag und Nacht“-Pascal Kappés und Ehefrau Denise: Drama um Geburt

„Berlin – Tag und Nacht“-Pascal Kappés und Ehefrau Denise: Drama um Geburt
"Berlin - Tag und Nacht"-Star Pascal Kappés und seine Frau Denise haben ihre Flitterwochen auf Mallorca nachgeholt

Zwei Wochen zuvor überraschten „Berlin – Tag und Nacht“-Star Pascal Kappés und seine Ehefrau, die Ex-Bachelor-Kandidatin Denise, ihre Fans mit süßen Baby-News. Seitdem gehen die beiden mit der Schwangerschaft so offen um, wie kaum ein anderes Promi-Pärchen. Das wurde ihnen jetzt zum Verhängnis…

 

Krasser Shitstorm nach Interview

Bis gestern befanden sich der „Berlin – Tag und Nacht“-Darsteller und seine schwangere Frau in nachgeholten „Mini-Flitterwochen“ auf Mallorca und posteten jede Menge Urlaubs-Updates. Doch dann veröffentlichte promiflash.de ein Interview-Statement der werdenden Mami Denise: "Wir für uns – oder auch ich für mich habe einfach beschlossen, dass ich das Baby gerne eine Woche eher holen möchte, am 14.10. – entweder mit einem Kaiserschnitt oder halt, dass die Wehen eingeleitet werden". Am 14. Oktober hat nämlich ihre geliebte Oma Geburtstag. Für ihre Ehrlichkeit erntete die 27-Jährige extrem heftige Kritik. Viele User können die Entscheidung, das Kind vor dem Geburtstermin holen zu lassen, ohne dass eine medizinische Notwendigkeit besteht, überhaupt nicht nachvollziehen und schrieben zum Beispiel:

„Wie bescheuert muss man sein, so in die Natur und damit auch in das Leben ihres Kindes einzugreifen!“

„Es ist das oberste Gebot, dass es dem Kind gut geht und es gesund ist. Das Datum ist da ja wohl Nebensache!! Da kriege ich zu viel, wenn jemand so egoistisch ist und nur an sein eigenes Wohl denkt!“

 

„Berlin – Tag und Nacht“-Schauspieler Pascal Kappés verteidigt seine Denise

Dass BTN-Pascal den öffentlichen und persönlichen Angriff seiner Frau nicht unkommentiert auf sich sitzen lassen würde, war klar. Der ist nämlich richtig wütend wegen des Diss im Netz und machte den Hatern in seiner Insta-Story eine klare Ansage und schickte „ein richtig dickes, fettes Fuck You an euch alle, die irgendetwas zu haten haben!“. Außerdem erklärte er, dass sie das Kind nicht holen lassen würden ohne ärztliches Einverständnis. Aber: „Wir scheißen drauf, was ihr wollt, wenn‘s unserm Kind gut geht und es gesund ist, dann holen wir es früher“, so der Reality-Star.

 

 

 

 

 

„Berlin – Tag und Nacht“-Pascal Kappés und Ehefrau Denise: Drama um Geburt

 

 

Und was sagt Denise Kappés dazu?

Auch Denise gab auf Insta ein Statement zu den fiesen Anschuldigungen ab, sie würde das Kind aus Egoismus früher holen lassen und es damit gefährden. Zu einem Selfie schrieb sie in der Caption unter anderem, wie unverschämt sie die Kommentare findet. Vor allem die, die sie behaupten würden, sie würden nichts für ihr Geld tun und so weiter… Dazu passend trägt sie ein T-Shirt mit dem Aufdruck: „Just Do Nothing“. Gleichzeitig dankte sie aber ihrer treuen Community. Die Supporten die Mommy-To-Be auhc kräftig in den Kommentaren. Und in ihrer Story beruhigte sie dann noch die besorgten Follower und erklärte, dass es wohl tatsächlich medizinische Gründe für einen Kaiserschnitt gibt. Alles Weitere dazu würde sie demnächst bekannt geben. Dann löst sich das ganze Chaos ja vielleicht auf…

 

An alle Promiflash Leser da draußen und diejenigen, die der Meinung sind schlecht zu urteilen und Ihre Worte in respektloser Form, (nur weil man nicht einer Meinung ist) heraus zu Posaunen.. Wisst Ihr was ?! Unverschämt und böse ist nicht dass, was meine Wünsche und Träume sind, wie z.B unser Sonnenschein 6 Tage eher auf die Welt zu bringen, sondern eure Art und Weise dagegen zu schießen. Es gibt so viele Menschen und Mütter da draußen, die einen ähnlichen Wunsch haben und ich denke so lange es 6 Tage und nicht Wochen zuvor ist und die Ärzte ihr absolutes OK dazu geben, brauch keiner seinen bösartigen Senf dazu abzugeben, sondern lieber die Wünsche eines anderen Menschen zu respektieren! Meinungen zu äußern diesbezüglich, ist vollkommen OK. Aber teilweise von irgendwelchen Leuten da draußen, die nichts anderes den ganzen Tag zu tun haben, wortloses Zeug zu behaupten, wie: Wir würden nicht arbeiten für unser Geld, leben und zelebrieren einen Lifestyle und haben nie etwas gelernt wir „Influencer“ oder wir können nichts anderes oder was auch sonst noch teilweise immer für Äußerungen kommen... haltet doch einmal dezent eure F..... ! Entschuldigt diesen Ausdruck, aber auch wir sind nur Menschen und irgendwann muss auch ich mal meine Gedanken aussprechen! Natürlich möchte ich hiermit nicht, meine herzvolle Community ansprechen. Über euch Zuckermäuse bin ich dankbar ! Dankbar ohne Ende ! In diesem Sinne , an alle Hater und respektlosen Leute da draußen .. 🖕🏻 An euch anderen Lieben ein dickes ♥️ #pascalkappés #denisekappés #teamkappi #love #family #potd

Ein Beitrag geteilt von D E N I S É K A P P È S (@denise_temlitz_official) am

„Berlin – Tag und Nacht“-Pascal Kappés und Ehefrau Denise: Drama um Geburt
                                                                       Instagram/denise_temlitz_official