Bild 13 / 14

Auf diese Sexstellung steht das Sternzeichen Fische

Das Wasserzeichen Fische (20.2.-20.3.) liebt es, verführt zu werden und das kann auch gerne mal im Stehen unter der Dusche passieren. Dabei schlingt das Mädchen ihre Arme um den Körper des Jungen und hebt ein Bein an, damit der Penis besser hineingleiten kann. Vielen fällt es in dieser Position leichter die Balance zu halten, wenn sich das Mädchen beim Sex mit dem Rücken gegen eine Wand lehnen kann. In dieser Stellung genießt es der Fisch, seinem Schatz nah zu sein und schätzt dabei den Blickkontakt und die Möglichkeit, beim Sex zärtliche Küsse austauschen zu können. Bis sich das Wasserzeichen seiner Lust hingibt, wartet es aber oftmals darauf, dass sein Gegenüber den ersten Schritt macht.