Ariana Grande: Ungewöhnlicher Neujahrsvorsatz

Ariana Grande hat sich für 2019 etwas Ungewöhnliches vorgenommen
Ariana Grande hat sich für das neue Jahr etwas Ungewöhnliches vorgenommen

Ariana Grande hat sich für 2019 etwas vorgenommen, das sich außer ihr wohl nur die wenigsten als guten Vorsatz auswählen…

 

Ariana Grande: 2018 war nicht ihr Jahr

Jeder kennt’s: Zum neuen Jahr nimmt man sich immer alles Mögliche vor, was man besser machen will als in der Vergangenheit. Mehr Sport machen, gesünder essen und endlich die große Liebe finden – das sind bei vielen Menschen die Dinge, die ganz oben auf der Vorsatz-Liste stehen. Doch bei Ariana Grande ist genau das Gegenteil der Fall! Zumindest, was den letzten Punkt betrifft. Denn die 25-Jährige hat ganz klar erst mal genug von Männern… und das ist auch nicht verwunderlich! Denn 2018 meinte es vor allem in dieser Hinsicht nicht gut mit der Sängerin… nachdem im September völlig überraschend ihr Ex-Freund Mac Miller im Alter von nur 25 Jahren gestorben war, ging auch noch ihre Beziehung mit dem Comedy-Star Pete Davidson (24) in die Brüche. Dabei wollten die beiden eigentlich heiraten!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Ariana Grande: Für immer Single?

Trotz dieser Ereignisse reißen die Gerüchte nicht ab, dass sich Ari bereits wieder mit einem neuen Mann trifft. Dem setzte die „Thank U, Next“-Sängerin nun endgültig ein Ende: „Spoiler für den Rest des Jahres / wahrscheinlich für den Rest meines Lebens: Ich date niemanden!“, schrieb Ariana auf Twitter und will damit klarstellen, dass sich ihr Beziehungsstatus so schnell mit Sicherheit nicht ändern wird. Dass die hübsche Sängerin für immer Single bleiben wird, ist wohl mehr als unwahrscheinlich. Aber das Ari noch warten will, bis sie sich wieder ernsthaft auf einen Mann einlässt, ist nach dem vergangenen Jahr mehr als verständlich. Doch normalerweise ist sie nie lange solo... wir sind also gespannt, ob sich Ariana Grande wirklich an ihren Vorsatz hält, 2019 niemanden zu daten!

 

Das könnte dich auch interessieren:

Check jetzt die neue BRAVO und erfahre alles rund um deine Stars!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .