Ariana Grande: Pete macht sich über Trennung lustig

Hier ist Pete Davidson 2017 auf dem Roten Teppich der MTV Video Music Awards.
Hier ist Pete Davidson 2017 auf dem Roten Teppich der MTV Video Music Awards.

Nach den Berichten über seine Trennung von Sängerin Ariana Grande reagiert Komiker Pete Davidson mit seltsamen Humor.

 

Ariana Grande: Trennungsgrund

Fans von Ariana Grande und ihrem Nicht-Mehr-Verlobten Pete Davidson warten seit letzter Woche gespannt auf Trennungs-News. Die beiden haben nämlich vollkommen überraschend ihre Verlobung aufgelöst und miteinander Schluss gemacht. Ein Grund dafür soll der Tod von Ariana Grandes Ex-Freund Mac Miller Anfang September gewesen sein. Jetzt nahm Pete Davidson erstmals zur Trennung Stellung.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Ariana Grande: Pete Davidson spricht über Trennung

Nachdem er im Anschluss an die Trennung viele seiner Auftritte abgesagt hatte, zeigte sich Davidson nun doch in einem Comedy-Club in Los Angeles. „Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, dass ich nicht hier sein will. Bei mir ist gerade viel los“, nahm der 24-Jährige sein persönliches Drama mit Humor. Doch das Beziehungs-Aus scheint ihm ganz schön zuzusetzen, auch die Tattoos, die sich Davidson für Ariana hat stechen lassen, scheinen ihm nun Kopfzerbrechen zu bereiten. „Ich hab ein paar Tätowierungen abgedeckt, das ist nicht sehr lustig. Ich hab so viel Angst mittlerweile, dass ich mir noch nicht mal den Namen meiner Mutter tätowieren lassen würde“. Vielleicht wird er sich also das Hasenohren-Tattoo hinter seinem linken Ohr entfernen lassen…

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Ariana Grande sucht bei ihrer Familie halt

Seine ehemalige Verlobte sucht derweil Trost bei ihrer Familie. Aktuell teilt Ariana Grande ein Foto auf Instagram, auf dem man sie am Telefon mit ihrer Großmutter sieht. "Nonna ist am Apparat", schreibt Ariana und nutzt den Kosenamen für ihre Oma. Laut des US-Portals "Eonline" verbringt die "God is a Woman"-Sängerin viel Zeit mit ihrer Familie. "Ihre Familie passt gut auf Ariana auf", berichtete eine Quelle dem Portal. "Sie wollen, dass sie sich eine Pause gönnt und sich endlich Zeit für sich nimmt". Hoffentlich nimmt sich die Sängerin die Worte zu Herzen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Hol dir die aktuelle BRAVO:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .