Ariana Grande & Pete Davidson: Sind sie doch noch ein Paar?

Ist wirklic alles aus bei Ariana Grande und Pete Davidson?
Ist wirklic alles aus bei Ariana Grande und Pete Davidson?

Bei dem Liebes-Chaos, das aktuell bei Ariana Grande (25) und Pete Davidson (24) herrscht, blickt kaum noch jemand durch… Sind sie jetzt getrennt, oder doch noch zusammen?

 

Ariana Grande und Pete Davidson: Beziehungsstatus ungeklärt

Erst verlobten sich Ariana Grande und Pete Davidson, wenige Wochen nachdem sie ihre Beziehung bekanntgegeben hatten. Dann ließen sich die beiden Lovebirds gefühlt 100 Liebes-Tattoos für den jeweils anderen stechen… gestern dann der Schock: Die beiden sollen sich getrennt haben. Nur einen Tag später gibt es schon wieder Neuigkeiten: Die beiden sollen doch noch zusammen sein und die Dinge lediglich etwas ruhiger angehen lassen wollen. Ja, was denn jetzt?

 

Ariana Grande: Emotional nicht bereit für eine Hochzeit

Laut TMZ soll vor allem die Trauer um ihren Exfreund Mac Miller der ausschlaggebende Grund gewesen sein, warum Ari jetzt die Notbremse in der Beziehung mit Pete Davidson gezogen hat. Nach dem Schock habe die 25-Jährige gemerkt, dass ihr mit ihrem Verlobten alles etwas zu schnell ging. Das heißt aber nicht, das alles vorbei ist – zumindest, wenn man einer Quelle glaubt, die dem US-Magazin „People“ verriet: „Die Verlobung ist aufgelöst, aber sie wollen weiterhin Zeit miteinander verbringen. Es ist nicht so, dass sie sich getrennt haben und sich nie wieder sehen wollen. Sie haben einfach nur beschlossen, die Dinge etwas langsamer angehen zu lassen.“ Ein Grund sei auch, dass Ari sich momentan nicht dazu in der Lage fühle, eine große Hochzeitszeremonie zu planen. „Das ist nicht das, was sie jetzt machen will. Sie will keine überstürzten Entscheidungen treffen und hat sich deshalb dazu entschieden, stattdessen lieber einen Schritt zurückzugehen“, sagte der Insider weiter.

 

So lenkt Ari sich ab

Weder die Sängerin, noch der Komiker haben bislang ein Statement zu ihrem aktuellen Beziehungsstand abgegeben. Ariana Grande machte zwar gestern ihren ersten Twitter-Post, seit die Trennungsgerüchte öffentlich wurden. Darin geht es allerdings nicht um ihr Privatleben, sondern sie verkündete lediglich, dass sie Teil ihres Lieblings-Musicals „Wicked“ sein wird. Vielleicht tut Ari das als Ablenkung vom ganzen Beziehungs-Drama mit Pete auch gut?! Die Fans hoffen jedenfalls, dass die beiden sich doch nochmal zusammenraufen. Schließlich waren sie doch so ein süßes, verliebtes Paar...

Das könnte dich auch interessieren:

Schon die neue BRAVO gecheckt? Jetzt an deinem Kiosk!