Ariana Grande: Ihre Songs als Musical

Ooops! Das war unangenehm für Ari!
Ariana Grande hat 134 Millionen Abonnenten auf Instagram.

Ariana Grande wurde erst kürzlich die Ehre zuteil, eine Rolle in ihrem Lieblingsmusical "Wicked – Die Hexen von Oz" zu ergattern. Werden nun auch noch ihre Songs zum Musical?

 

Ariana Grande: Songs als Musical

Seit der Trennung von Pete Davidson verbringt Ariana Grande viel Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden. Regelmäßig lässt sie ihre Follower via Instagram an ihrem Leben teilhaben. Wie auch vor ein paar Tagen geschehen: In den Instagram-Stories sieht man ihren langjährigen Freund Matt Bennett. Dieser singt Arianas Songs "No tears left to cry" und "God is a woman". Beim ersten Mal muss man schon genauer hinhören, denn die Lieder sind auf eine ganz spezielle Art und Weise gesungen. Matt hat aus den Songs ein Musical gemacht.

 

 

 

Ariana Grande & Matt Bennett: Besondere Freundschaft

Seit sie gemeinsam für die Disney-Serie "Victorious" vor der Kamera standen, sind Ariana Grande und Matt Bennett sehr gute Freunde. Auch nach ihrer gemeinsamen Serien-Zeit sehen sich die beiden Musiker regelmäßig und verbringen viel Zeit miteinander. Kein Wunder, denn beide einen ähnlichen Weg eingeschlagen. Nach ihrer Zeit als "Victorouis"-Darsteller haben sich beide der Musik gewidmet. Arianas Musikkarriere ging steil bergauf, während Matt eher einen kleinen Fankreis hat. Doch Ari gehört zu den treusten Fans von Matt. Sie supportet ihn regelmäßig – bei Veröffentlichung seines ersten Albums “Terminal Cases” schrieb die 25-Jährige via Twitter: "Ein lieber Freund von mir hat ein Album herausgebracht! Es ist einfach der Hammer” Schön, dass die beiden auch nach "Victorious" noch so gute Freunde sind und sich gegenseitig unterstützen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte euch auch interessieren:

In der aktuellen BRAVO erfahrt ihr mehr über eure Stars!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .