Ariana Grande: In Corona-Quarantäne mit neuem Freund?

Zeit für Zweisamkeit haben Ariana Grande und ihr neuer Freund während der Corona-Quarantäne auf jeden Fall genug! 

Ariana Grande scheint frisch verliebt zu sein!
Ariana Grande scheint frisch verliebt zu sein
 

Ist Ariana Grande wieder vergeben?

Noch gar nicht lange ist es her, da wurde Ariana Grande (26) knutschend mit einem unbekannten Boy gesichtet. Mittlerweile konnten wir zum Glück schon das ein oder andere Detail über Aris süßen neuen Verehrer lüften …

 

Ariana Grande: Das ist ihr neuer Boyfriend!

Dalton Gomez stammt ursprünglich aus Südkalifornien. Mittlerweile lebt er in Los Angeles und hat sich dort einen Namen als Markler für Luxusimmobilien gemacht! Ob er Ari kennenlernte, als er ihr ein Haus verkauft hat, ist bisher aber nicht bestätigt. Wahrscheinlicher ist, dass sie durch gemeinsame Freunde zusammengefunden haben. Erst vor kurzem postete Sängerin Miley Cyrus ein Bild mit einer Gruppe Boys, darunter auch Dalton - und er sieht wirklich ultra cute aus 😍! Auf Instagram findet man Dalton übrigens unter @dalton_jacobs. Aber leider, leider ist sein Account privat 💔

Gang, Gang, Gang - Ari und Dalton teilen nicht nur Gefühle sondern auch einen Freundeskreis
 

Wegen Corona: Ariana in Liebes-Quarantäne

Da die aktuelle Corona-Krise uns alle dazu zwingt, zu Hause zu bleiben, können Ari und ihr neuer Crush jetzt gefühlt endlos Zeit miteinander verbringen 💑. Statt in Corona- sind die beiden sozusagen in Liebes-Quarantäne! Auch ihren Followern ist das schon aufgefallen, denn Dalton wurde schon in mehreren Storys vermutet. Wir freuen uns, dass die beiden Turteltäubchen so viel Zeit miteinander verbringen können und hoffen, dass ihre Beziehung diese intensive Phase übersteht. Denn leider ist die Liste von Arianas Ex-Boyfriends lang …

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .