Apollo 3: "Wir haben nie aufgehört, Musik zu machen!"

Apollo 3 sind zurück!

Im Alter von nur elf Jahren stürmten Apollo 3 mit Songs wie "Superhelden" die Charts! Jetzt, fünf Jahre später, sind Henry, Dario und Marvin endlich zurück!

Ihr Song "Wir sehn uns denn am Meer" ist bereits erschienen, das Album soll im Herbst folgen.

Doch weg vom Musik-Fenster waren Apollo 3 auch in den letzten Jahren nicht. "Wir haben nie aufgehört, Musik zu machen!", erklärt Marvin im BRAVO.de-Interview. "Sondern haben für uns gespielt, geprobt für Live-Auftritte." Dario fügt hinzu: "Genau, wir haben Sachen ausprobiert, um zu sehen, was zu passt. Mal andere Texte, andere Richtungen. So kamen wir zu den jetzigen Songs."

Aber nicht nur musikalisch entwickelten sich die drei süßen Jungs weiter. "In der Zeit haben wir auch privat Erfahrungen gesammelt, die wir in den Texten verarbeiten können. Es geht viel um Liebe, um die Lust auf Urlaub, aufs Feiern - und darum, dass wir uns nichts verbieten lassen!", erklärt Marvin weiter.

Ihr Comeback starten Apollo 3 mit einem erwachseneren, selbstbewusst lässigen Sound. Außerdem singen die drei 16-Jährigen über Themen wie das Zueinanderhalten, das Rebellieren, die Achterbahnfahrt zwischen Cool-sein und Sich-in-Frage-stellen - und geben dem Herzschlag ihrer Generation die passende Musik. 

Hört sich echt vielversprechend an! Was sagst du denn zu Apollo 3?