10 geheime iPhone-Funktionen, die keiner kennt!

10 geheime iPhone-Funktionen, die keiner kennt!
10 geheime iPhone-Funktionen, die keiner kennt!

1. Zoom-Funktion
Tippe mit drei Fingern, dann wird die Anzeige auf deinem Bildschirm näher gezoomt! (Einstellungen - Allgemein - Bedienungshilfen - Zoom)

2. Selfies mit dem Headset schießen!
Kameramodus anschalten auf den Lautstärkeregler mit dem Plus drücken!

3. Sleeptimer mit Musik!
Mega! Einschlafen mit Musik, die irgendwann stoppt! Starte deinen Lieblingssong, dann gehe zur Uhr und wähle den Timer aus, dann klick die Funktion “Wiedergabe stoppen” und stell ein, wann die Musik beendet werden soll! Psst: geht auch bei Spotify und Co.

4. Fotos verstecken
Neu bei iOS 8: Willst du ein Bild unsichtbar machen, aber nicht löschen? Tippe es an und klicke "ausblenden"! So wird er nicht mehr gezeigt, du kannst es aber easy wiederfinden!

. 5. Schneller laden
Wenn du für dein iPhone 6 oder 6 plus ein iPad-Ladeteil statt dem iphone-Kabel nutzt, lädt der Akku schneller auf! Hast du ein anderes iphone: Dann stelle dein Handy auf Flugmodus, schon lädt es deutlich schneller!

6. DuckDuckGo
Kein Bock auf Google und Co.? Mit iOS 8 kannst du endlich die neue Suchmaschine DuckDuckGo standartmäßig einstellen!
(Einstellungen → Safari → Suchmaschine)

7. Siri-Musikerkennung
Apples Zusammenarbeit mit der Musikerkennungs-App Shazam macht es möglich. Wenn im Radio ein Song kommt, und du wissen willst, von wem er stammt, frag einfach Siri!

8. Notfallpass
In den Notfallpass kannst du alles eintragen, was ein Arzt wissen muss, falls dir etwas passiert! Z. Bsp. Blutgruppe und Allergien!

9. Akkuverbrauch checken

Unter “Batterienutzung” kannst du, wenn du iOS 8 nutzt, genau sehen, welche App in den letzten 24 Stunden wieviel Akku verbraucht hat! Wenn eine App die du nicht brauchst Batterie saugt, kannst du sie direkt löschen! 
(Einstellungen → Allgemein → Benutzung → Batterienutzung)

10. Wetter-App noch besser

Bisher konnte man 5 Tage im Voraus sehen, wie das Wetter wird, wenn man die Standard-Wetter-App nutzte! Mit dem Update von iOS 8 sind es nun 9 Tage!