Zac Efron: Nackt im "Für immer Single?"-Trailer

453c3df5fa85143c2ba16389be533786

Die drei Freunde Jason (Zac Efron), Daniel (Mike Teller) und Mikey (Michael B. Jordan) haben einen Pakt: Sie bleiben gemeinsam Single! Grund ist Kumpel Mikey, denn seine Freundin hat sich von ihm getrennt. Doch wie es immer so ist, tauchen gerade in diesem Moment die Frauen auf, die es den Jungs echt schwierig machen, sich an ihren Pakt zu halten. Aus harmlosem Dating wird offenbar schnell mehr. Aber die Jungs wollen ihre Männerfreundschaft nicht in Gefahr bringen und geraten in einen Gewissenskonflikt. Wie die ganze Situation endet?

1
 

Gewinne ein fettes Fanpaket!

Am 19. September erscheint "Für immer Single?" endlich auf DVD - und DU kannst ein Fan-Paket dazu gewinnen! Bestehend aus der DVD und Armanduhr, Kissen und Tuch von My Life Is Sweet.

Einsendeschluss ist der 3. Oktober! Viel Glück!

 

Das Beste: Zac Efron ist nackt!

Zac Efron liegt nackt auf dem Klo! Doch warum? Die Frage wird bereits im Trailer beantwortet: Während einer Party-Nacht mit viel Alkohol nehmen die drei Jungs auch Viagra, ein Potenzmittel. Und wie es kommen muss, kriegen die jungen Männer eine Dauer-Erektion. Die Lösung scheint zu sein, dass man horizontal auf's Klo gehen muss. Aaaahja, ob das wirklich hilft?

 

Video: Zac Efron nackt im Trailer zu "Für immer Single?" (deutsch)

 

 

Schlechter Sex soll Schuld sein an Zac Efrons Kieferbruch?

Wer braucht schon Feinde, wenn er solche Kollegen hat? Zac Efron hat sich vor einiger Zeit seinen Kiefer gebrochen. Erste Spekulationen besagten, dass er in einer gefrorenen Pfütze ausgerutscht war. In seinem Haus. Klingt nicht wirklich glaubwürdig, oder?

Tja, jetzt kamen Zacs Film-Kollegen aus "Für immer Single?" auf eine viel bessere Erklärung! In einem Video erklären sie, dass schlechter Sex zu Zac Efrons Kieferbruch führte. Er und ein Mädchen hatten Sex und weil Zac es nicht befriedigen konnte, hat sich das Mädchen ein Buch gegriffen und damit den Kiefer ihres Liebhabers zertrümmert.

Ernsthaft? Nein - natürlich alles nur ein Gag für den neuen Film "Für immer Single?" von Zac Efron. Trotzdem: sehr lustig!