YouTuber Cheng Loew & Barbierella haben sich getrennt!

Sie hatten keine Zeit mehr füreinander.
Sie hatten keine Zeit mehr füreinander.

Traurige Nachrichten! Schon wieder ist eine YouTube-Beziehung in die Brüche gegangen. Cheng Loew und Barbierella haben sich auseinander gelebt und trennen sich nach fünf Jahren. Schon länger fragten sich die Fans warum die beiden keine gemeinsamen Videos mehr drehen. Außerdem wohnen sie auch nicht mehr zusammen. In dem neuen Video von Barbierella erklären die Zwei den Grund für das Liebes-Aus.

„Cheng ist viel auf Achse. Man hat sich auseinander gelebt. Der eine war viel unterwegs, der andere hat hier so sein Ding durchgezogen. Und wie es bei vielen Beziehungen ist, läuft es dann nicht mehr so, wie man es sich vorstellt“, erklärt Barbierella. Dann fügt sie noch hinzu: „Wir verstehen uns immer noch super und sind füreinander da. Wenn jemand wirklich Hilfe braucht, ist der andere noch da und das schätze ich. Aber wir sind kein Paar mehr.“

Wenn eine Beziehung auseinander geht, ist das immer sehr traurig. Deshalb haben sich die beiden YouTuber auch erst einmal Zeit genommen die Trennung zu verdauen, bevor sie eine Erklärung dafür abgegeben haben. Wir können sie verstehen!

 
 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!