Wincent Weiss, LINA und Lina Maly machen Schüler happy

Wincent Weiss, LINA und Lina Maly machen Schüler happy
Wincent Weiss, LINA und Lina Maly am Christoph-Schrempf-Gymnasium

Am späten Mittwochnachmittag verwandelten Wincent Weiss, LINA und Lina Maly den Schulhof des Christoph-Schrempf-Gymnasiums in ein ausgelassenes Festivalgelände. Fast 600 Schüler und Lehrer erlebten mit den beliebten Stars einen unvergesslichen Abend. Das exklusive Festival war der Hauptpreis des AOK-Schulmeisters 2017/18 und ein riesen Anreiz für die Schüler, alles zu geben. Das Gymnasium aus Besigheim setzte sich im Wettbewerb gegen mehr als 6.000 Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet durch!

 

12 Schüler dürfen ihren Idolen ganz nah kommen

In einem ganz persönlichen Meet & Greet durften 12 Schüler, die per Losverfahren das Treffen gewonnen hatten, die drei Stars hautnah erleben. Die Musiker gratulierten den Schülern und beantworteten ihnen alle Fragen, gaben Autogramme, standen für Selfies und kurze Video-Grüße zur Verfügung. Während des dreistündigen Musikfestivals stimmte Lina Maly als erste das Publikum ein. Die Sängerin, die gerade an ihrem zweiten Album arbeitet, performte unter anderem ihre gefühlvollen Singles „Schön genug“ und „Wachsen“. Im Anschluss eroberte die Sängerin LINA mit Songs wie „Ego“ oder „Glitzer“ die Bühne und die Herzen. LINA wurde unter anderem mit ihrer Rolle als „Bibi“ in der Kinofilmproduktion „Bibi und Tina“ bekannt.

Als Höhepunkt sorgte Wincent Weiss mit seinen Hits „Feuerwerk“, „Musik sein“ und seiner neusten Single „An Wunder“ für Glücksgefühle auf dem Schulhof. Die Schüler kannten ohnehin jeden Song auswendig und sangen begeistert mit.

 
 

Wincent Weiss und LINA total begeistert

Doch nicht nur die Schüler waren total happy über den Star-Besuch, sondern auch die Stars selbst! „Das war eine mega geile Erfahrung mal auf einem Schulfhof zu spielen und schön zu sehen was so ein Zusammenhalt unter den Schülern bewirken kann", freute sich Wincent Weiss nach seinem Gig. Und auch für LINA war es eine sehr schöne Erfahrung: „Mir hat der Auftritt wirklich sehr Spaß gemacht! Ich wünschte, wir hätten damals so etwas an unserer Schule gehabt. Ich würde immer wieder beim AOK-Schulmeister mitmachen“, schwärmte sie.

Checkt auch die neue BRAVO für viele coole Star-Stories :)