WhatsApp: Mit diesem Trick kann jeder Deine Nachrichten mitlesen!

whatsapp Joyce
Krass! Daran habe ich nicht gedacht...

Wie ätzend ist das denn? Also wenn ich eines nicht möchte, dann ist das, dass jeder meine WhatsApp-Nachrichten lesen kann. Was ich mit meinen Freundinnen schreibe, ist für uns einfach viel zu wichtig! 

Und eigentlich dachte ich, der Messenger wäre nach dem neusten Update vollkommen sicher und so verschlüsselt, dass nicht einmal Profis die Möglichkeit haben, an meine Nachrichten zu kommen. Was ich bisher nicht bedacht habe: Um meine Nachrichten in Echtzeit mitzulesen, muss man kein Profi sein, sondern nur zur richtigen Zeit, den perfekten Blick auf mein Smartphone oder meinen PC-Bildschirm haben.

 

Vorsicht beim Einscannen!

Denn schon seit Längerem gibt es die Möglichkeit, mein Smartphone mit meinem PC oder anderen Geräten zu verbinden, um dort zu schreiben. Wenn ich auf der Website web.whatsapp.com den QR-Code einscanne, werde ich in Zukunft vorsichtiger sein. Denn einem Mädel ist es passiert, dass ihr Ex-Freund genau in diesem Moment hinter ihr stand, den Code fotografiert und sie seit dem ausspioniert hat. Krass! 

Wer diese Absichten hat, wird auch irgendwie unbemerkt an diesen Code kommen. Auch wenn Du ihn aufrufst und vergisst Deinen Laptop zu sperren oder die Seite direkt zu verlassen, kann das schiefgehen. Unter Deinen Einstellungen kannst Du bei WhatsApp Web einmal checken, wie viele Geräte Zugriff auf Deine Chats haben.Dort kannst Du diese Verknüpfungen dann natürlich auch sofort wieder löschen. 

Ich checke das jetzt auf jeden Fall sofort! 

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!