Underwater-Love bei "Germany's next Topmodel": heiße Küsse im kühlen Nass

Sarah-Anessa flirtet beim Shooting drauf los.

Es wird sexy, nass und ziemlich heiß: In der nächsten Folge von "Germany's next Topmodel" versucht nämlich ein männliches Model die Mädchen um den Finger zu wickeln. Ausgerechnet unter Wasser müssen sie Küsse mit dem Boy austauschen.

Wenn es um wilde Tiere, nackte Haut oder gefährliche Stunts geht, sind die Mädchen bei "Germany's next Topmodel" mittlerweile total abgehärtet. Aber wenn plötzlich ein männliches Model ins Spiel kommt, ist das Gekreische groß. Wie in jeder "GNTM"-Staffel müssen die Girls auch dieses Mal wieder mit einem sexy Boy an ihrer Seite posieren. Unter dem Motto "Underwater-Love" sollen sie unter Wasser mit dem männlichen Model Bobby fotografiert werden. Und was bei diesem Shooting passiert, ist schon fast verboten sexy.

Durch ein Fenster in der Pool-Wand können die anderen Kandidatinnen beim Shooting zu gucken. Und hier sorgt Sarah-Anessa für besonders viel Gesprächsstoff. Die Schönheit geht richtig ran. Nicht allen Mädchen fällt das so leicht. "Mein Freund wird das Bild wahrscheinlich verbrennen … Falls ich eins kriegen sollte", erzählt Luisa (17).

Und dann hat Model Heidi Klum auch noch eine besondere Überraschung parat. Wer richtig Gas gibt, kann sich schon jetzt einen Platz im Finale sichern. Es wird also spannend!

Check hier die ersten Bilder aus der Show. Die aktuelle Folge "Germany's next Topmodel" siehst Du am Donnerstag den 24. Mai 2012 um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Galerie starten