Tipp 5:

Tipp 10:
Tipp 10:

Erwachsene können helfen!

Aus Scham zu schweigen ist falsch! Wenn du nicht mehr weiterkommst, bitte Eltern oder Lehrer um Hilfe. Das ist kein Petzen! An allen Schulen gibt es Vetrauenslehrer, an die du dich wenden kannst. Wenn Du selbst nicht um Hilfe fragen möchtest, bitte deine Eltern mit der Schulleitung zu sprechen.

Unbeteiligte Dritte als Konfliktschlichter sind echt hilfreich! Man nennt diese Personen auch "Mediatoren". Mittlerweile gibt es sogar innerhalb der Schülerschaft solche Streit-Manager - wenn es dir doch lieber ist, deine Probleme mit Gleichaltrigen zu besprechen.

Hier geht's zu Tipp 6!