Taddl: Das macht der YouTuber heute!

Taddl: Das macht der YouTuber heute!
Nicht mehr wiederzuerkennen: So zeigt sich Taddl auf Instagram

Früher drehte Taddl ein YouTube-Video nach dem anderen und war der absolute Traumtyp vieler Fans. Anfang des Jahres löschte er dann plötzlich alle Videos von seinem YouTube-Channel. Damals sagte er, er könnte sich mit den Inhalten seines Formats "What The Fact!? – Unnützes Wissen" nicht mehr identifizieren. Trotzdem brachte er mit seinem YouTube-Kollegen Ardy wenige Monate später das Taschenbuch "What The Fact!: Völlig unnütze Fakten" heraus, indem auch die ehemaligen Videoformate der beiden verschriftlicht wurden.

Auch äußerlich hat der YouTuber sich im Laufe des Jahres drastisch verändert und ist mittlerweile kaum mehr wiederzuerkennen. Nicht nur seine Haare sind inzwischen ziemlich lang, er hat sich auch immer mehr Tattoos stechen lassen.

 

Ploom ist übrigens meine beste Freundin.

Ein von T (@taddl) gepostetes Foto am

 

 

Ein von T (@taddl) gepostetes Foto am

Bei Instagram fordern seine Fans "Taddl mach wieder Videos!" Doch YouTube hat er inzwischen den Rücken gekehrt.

 

Taddl startet als Musiker durch

Wer allerdings denkt, dass der ehemalige YouTube-Star komplett in der Versenkung verschwunden ist, irrt sich! Der 21-jährige konzentriert sich mittlerweile auf seine Musikkarriere. Mit seiner Band "DAT ADAM", zu der auch sein ehemaliger YouTube-BuddyArdy gehört, ist Taddl ziemlich erfolgreich.

Mit ihrer Single "Forrest" hielt sich die Band im Mai sogar zwei Wochen auf Platz 22 der Deutschen Singlecharts. Im August waren sie als Vorgruppe mit Rapper CRO auf Tour.