Bild 9 / 14

So tickt der Skorpion beim Sex!

Der Skorpion (24.10. - 22.11.) lässt sich gern den Po tätscheln und liebt aufregende Sexpraktiken! Blümchensex? Mit einem Skorpion? Kannst du vergessen! Dieses Sternzeichen sucht nach intensiven, sinnlichen Grenzerfahrungen. Wer sich näheren Körperkontakt mit einem Skorpion erhofft, sollte deshalb besser die Handschellen einpacken. Das heißblütige Sternzeichen steht total auf aufregende Sexpraktiken und Machtspielchen. Aber der Skorpion braucht auch viel Vertrauen, um sich beim Sex richtig entfalten zu können. Dann darf sich sein/e Partner/in gerne entspannt zurücklehnen und ihn einfach mal machen lassen – er weiß was er tut und es macht ihm Spaß, seinen Schatz zu verwöhnen. Skorpion-Mädchen und -Jungen probieren gerne neue Stellungen aus. Ihre erogene Zone ist der Po, der darf beim Liebespiel immer wieder getätschelt, geknetet oder gestreichelt werden. Auf Steinböcke und Wassermänner übt der Skorpion eine besondere Faszination aus, sie mögen seine Leidenschaft beim beim Sex.