So genial reagieren Katy Perry und Ariana Grande auf ihre Hater

So genial reagieren Katy Perry und Ariana Grande auf ihre Hater
Wir zeigen im Video, wie Katy Perry, Ariana Grande und andere Stars auf Hater-Kommentare reagieren.

Eines lernen die Stars ziemlich schnell: Man kann es nie allen recht machen. Egal, was sie machen, die einen finden's klasse, die anderen total scheiße. So prasseln täglich unzählige Hater-Kommentare über Facebook, Twitter und Instagram auf die Promis ein.

Die meisten Stars lesen diese Kommentare bestimmt schon gar nicht mehr. Doch in einer amerikanischen Talkshow taten Ariana Grande, Britney Spears, Iggy Azalea, Lady Gaga, Katy Perry und andere Stars nun genau das: Hater-Kommentare vorlesen. Und die Aktion war ziemlich lustig:

Einige Kommentare sind aber auch einfach so schlecht, dass man nur darüber lachen kann:

Ariana Grande liest: "Ich würde eher einem Furz in Endlosschleife zuhören als dem neuen Album von Ariana Grande."

Britney Spears liest: "Das Wetter in New York City ist wie eine junge Britney Spears: ziemlich heiß und irgendwie ekelhaft."

5 Seconds of Summer lesen: "Ich würde lieber in meiner eigenen Kotze schwimmen, als 5 Seconds of Summer auf Tour zu sehen."

Wiz Khalifa liest: "Wiz Khalifa sieht aus wie eine obdachlose Frau."

Psy liest: "Ich möchte Psy einen Stock in den Hintern schieben, damit er nicht mehr tanzen kann." Psys Antwort: "Das kannst du gerne machen, aber ich kann dann immer noch tanzen."

Wie findet ihr die lustige Anti-Hater-Aktion? Schreibt es uns in die Kommentare!