Sie ist happy! Endlich kann sich Selena Gomez nackt zeigen

Selena Gomez mag es, Zuhause nackt zu sein
Selena Gomez mag es, Zuhause nackt zu sein

Selena Gomez hat sich ihr erstes eigens Haus gekauft und ist nun auch eingezogen. Das verriet die süße Sängerin jetzt in der Ellen DeGeneres-Show. Und was ist das beste am alleine wohnen? "Ich kann jetzt nackt rumlaufen und so“", verrät Selena mit einem Munzeln. Doch ganz alleine wollte Sel dann wohl doch nicht leben. Und so zog eine gute Freundin von ihr aus Texas mit Sel in ihr Awesen.

Eine freut das nicht ganz so, ihre BFF Taylor Swift. Diese möchte nämlich, dass Selena zu ihr nach New York zieht, damit die 22-Jährige genauso eine tolle Wandlung zur Frau durchleben kann wie Tay. Doch im Moemnt ist Selena noch nicht bereit für dises Schritt verrät sie in dem Interview. Ansonsten weiß Selena Gomez aber eigentlich immer was sie will und wer sie ist.

"Ich weiß, dass ich nicht perfekt bin, doch es gibt viele Leute, die mich unterstützen und lieben. Ich will einfach niemanden im Stich lassen. Ich versuche einfach die beste Person zu sein, die ich sein kann."

 

Das Video vom Interview gibt es hier: