Shakira: "Dare (La La La)" Musikvideo

Shakira lässt wieder ihre Hüften kreisen

Yes! Endlich gibt es ein neues heißes Musikvideo von Shakira zu ihrer Single "Dare (La La La)". Klar, das auch in diesem Clip Shakira ihr Markenzeichen - den sexy Hüftschwung - wieder zum Besten gibt, und das in super knappen Outfits.

Doch neben der sexy spanischen Version gibt es auch noch ein WM-Musikvideo zu dem Song!

Und ausgerechnet Shakiras 1-jähriger Sohn Milan stiehlt der Kolumbianerin darin die Show! Der süße Fratz kickt schon fast wie sein Profi-Papa Gerard Piqué. Auch er hat eine kleine Gastrolle in Shakiras neuem Video bekommen.

 

"Dare (La La La)" - WM-Version:

Der Song "Dare (La La La)" sollte ursprünglich "Truth or Dare" heißen und bereits 2012 auf ihr Studioalbum kommen. Auch ein Video wurde in Lissabon gedreht, doch dann wurde die Kolumbianerin von ihrem Freund Gerard Piqué schwanger. So wurde der Track erst mal wieder auf Eis gelegt.

 

"Dare" gibt es auch auf Spanisch

"Dare" ist nach "Can’t Remember to Forget You", "Empire" und "Medicine" bereits die vierte Single, die die Sängerin dieses Jahr rausgebracht hat!

In einem Interview mit "Billboard" erzählte sie, dass sie oft über zwei Jahre an einem Song schreibt, ihn dann wieder verwirft und bis zu acht verschiedene Versionen von einem Song aufnimmt.

Auch von "Dare" gibt es noch weiter zwei Versionen: eine spanische und eine WM-Version!

Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt, der Song und das Video sind echt gelungen!

 

Schau dir das Musikvideo von Shakira zu "Dare (La La La)" an: