close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 1 / 11

Serien, die viel zu früh abgesetzt wurden

Jeder hat es schon einmal erlebt. Dieses schmerzhafte Gefühl, wenn eine Serie abgesetzt wird, die man gerne geschaut hat. Am schlimmsten: Wenn die Serie dann noch mit einem Cliffhanger endet! Das ist einfach nicht fair 🤬

Das sehen viele Fans so, deshalb gab's bei einigen abgesetzten Serien auch wahre Fan-Proteste. In einigen Fällen sogar mit Erfolg! So kommt es immer mal wieder vor, dass einer eigentlich abgesetzten Serie noch weitere Staffeln oder ein abschließender Film spendiert werden. Auf den nächsten Seiten findet ihr all die Serien, die BISHER von Sendern nicht verlängert wurden. Wir hoffen eure Lieblingsserie ist jetzt nicht dabei!

Serien, die viel zu früh abgesetzt wurden: Legacies

Damit hätten die Produzenten des “The Vampire Diaries“-Ablegers wohl nicht gerechnet: Nach nur vier Staffeln ist schon Schluss mit der Serie “Legacies“.

 

Im Fokus der Serie stand Hope Mikaelson (Danielle Rose Russell), Tochter von Klaus Mikaelson (Joseph Morgan) und Hayley (Phoebe Tonkin). Der Sender entschied sich aufgrund schwacher Quoten für diesen Schritt. Viele Fans bangen nun, um das Ende der Serie. Die Produzenten erfuhren nämlich erst sehr spät von der Entscheidung des Senders. Ist das zu spät um der Serie ein würdiges Ende zu geben und wird “Legacies“ nun mit einem fiesen Cliffhanger enden, der NIE aufgelöst wird? Eines ist auf jeden Fall jetzt schon gewiss: Mit “Legacies“ findet das Universum von “The Vampire Diaries“ nun vorerst ein Ende. 

Aber Fans dürfen weiter hoffen, geht es nach Vampire Diaries-Schöpferin Julie Plec, wird es noch einen weiteren Ableger geben. Eine Idee für eine neue "Vampire Diaries"-Serie gibt es jedenfalls schon!