Selena Gomez: Sängerin zeigt sich nackt beim Vogue-Shooting!

Selena Gomez ist in der aktuellen April-Ausgabe des US-amerikanischen "Vogue"-Magazins zu sehen. Auf dem Cover und in der Foto-Strecke sehen wir sie unfassbar stylish inszeniert. Auf ihrem Instagram Account teilte sie bereits mehrere Bilder, von denen man schon vor dem Erscheinen des Magazins einen Eindruck bekam.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Wie es bei Selena Gomez während des Shootings hinter den Kulissen aussah, kann man jetzt auch sehen. Durch das Fotografen-Duo Mert Alas und Marcus Piggott, die für die Aufnahmen zuständig waren, ist offenbar ein Bild in Umlauf gekommen, das Selena so sicher nicht freigegeben hat.

Selena Gomez schaut auf dem Foto, das inzwischen auf Pinterest gelandet ist, lasziv in einen Spiegel. Sie trägt offenbar nur einen hautfarbenen Tanga und sonst nichts. Scheinbar ist das Bild in einer Shooting-Pause oder während des Outfit-Wechsels entstanden. Da das Bild inzwischen wieder vom Instagram Account der beiden Fotografen verschwunden ist, gehen wir davon aus, dass Selena damit nicht einverstanden war.

Doch wie wir wissen, vergisst das Internet leider nie etwas. . . 

Selena Gomez nackt!
Dieses Bild sollte vermutlich nicht ins Netz!
 

 Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger!