Selena Gomez: Krasse Vorwürfe von ihrem Ex The Weeknd

Sängerin Selena Gomez und Sänger The Weeknd waren 10 Monate lang ein Paar.
Sängerin Selena Gomez und Sänger The Weeknd waren 10 Monate lang ein Paar.

Zehn Monate lang waren Selena Gomez und The Weeknd, der mit echtem Namen Abel Tesfaye heißt, ein Paar. Zwar ist die Beziehung des Musiker-Couples eigentlich schon lange Schnee von gestern, doch jetzt hat The Weeknd seiner Ex Selena Gomez in einem Interview ziemlich krasse Vorwürfe gemacht …

 

 

Selena Gomez: Hat sie das Album von ihrem Ex The Weeknd kaputt gemacht?

Normalerweise sprechen Selena Gomez und ihr Ex The Weeknd ja nicht sehr gerne über ihre gescheiterte Beziehung. Doch in einem Interview mit der amerikanischen Zeitschrift ‚Time‘ hat der Sänger jetzt Details genannt, die Selena Gomez gegenüber ganz schön fies sind. Der „Call Out My Name“-Sänger gibt Sel nämlich indirekt die Schuld dafür, dass er ein bereits fertiggestelltes Album nicht veröffentlicht hat. The Weeknd hat verraten, dass er vor seinem aktuellen Album „My Dear Melancholy“ eigentlich schon ein anderes Album produziert hatte, das er dann aber wegen dem Beziehungs-Aus mit Selena nicht mehr rausbringen wollte. Und dieses Album soll im Gegensatz zu „My Dear Melancholy“ voller Gute-Laune-Musik gewesen sein. „Es war ganz anders als ‚Melancholy‘, denn es war in einer anderen Zeit meines Lebens entstanden … es war sehr optimistisch – es war wunderschön“, sagt der 28-Jährige. Das hört sich ganz so an, als hätte der Sänger das nicht erschienene Album während seiner Beziehung mit Sel fertiggestellt. Doch nach der Trennung von „Wolves“-Sängerin scheint The Weeknd so verletzt gewesen zu sein, dass er seine fröhlichen Lieder nicht mehr öffentlich machen wollte. Doch der Trennung – und somit auch seiner Ex Selena – die Schuld für das gescheiterte Album zu geben ist ganz schön fies!

 

 

Selena Gomex: Ex-Freund The Weeknd hat mit ihr abgeschlossen

Anstatt den Anschein zu erwecken, Selena hätte sein Album ruiniert, sollte The Weeknd lieber den Erfolg seines tatsächlich veröffentlichten Albums „My Dear Melancholy“ feiern. Schließlich kommt die neue Platte, die der Sänger nach der Trennung von Sel produziert hat, super gut bei seinen Fans an! Und auch für ihn selbst scheint seine neue Musik eine therapeutische Wirkung zu haben. „Es ist, als würdest du mit ein Kapitel abschließen“, sagt The Weeknd und meint mit dem ‚Kapitel‘ wohl ganz eindeutig seine Ex-Freundin. Bleibt nur zu hoffen, dass der Sänger nun wirklich mit der gescheiterten Beziehung zu Sel abschließt und nicht mehr weiter in der Vergangenheit rumwühlt.