Schlechter Sex: Daran merkst Du, dass Ihr im Bett nicht zusammenpasst!

Langweiliger Sex?
Manchmal läuft es einfach nicht im Bett ...

Aller Anfang ist schwer, vor allem in Sachen Sex, und kaum Jemand schwärmt von seinem 1. Mal - denn es ist etwas Neues, was nicht gleich perfekt ablaufen muss.

Denn zu richtig gutem Sex gehören nicht nur Lust und Leidenschaft, sondern auch Vertrauen und der Mut, sich 100%ig fallen zu lassen. Eine anspruchsvolle Kombination, die die meisten erst im Laufe der Zeit voll genießen können.

 

Guter Sex braucht Zeit!

Mach Dir deswegen keinen Kopf, wenn es bei Dir und Deinem Freund/Deiner Freundin nicht gleich zum simultanen Orgasmus und einem Feuerwerk der Gefühle unter der Bettdecke kommt: Ihr habt noch viele schöne Male vor Euch, die - das ist ja gerade das Tolle! - immer besser und noch schöner werden!

Es gibt allerdings ein paar Anzeichen, die darauf hindeuten, dass nicht fehlende Erfahrung Euer Problem ist, sondern dass Euer Sex leider einfach schlecht ist.

 

Daran erkennst Du schlechten Sex:

  1. Es ist unangenehm und tut weh (und zwar die ganze Zeit)
  2. Du wünscht Dir, dass es endlich vorbei ist
  3. Ihr schämt Euch hinterher füreinander (aber irgendwie auch schon dabei)
  4. Du freust Dich nicht aufs nächste Mal (nicht einmal ein klein bisschen)
  5. Du empfindest sogar Abneigung

Wenn einer oder mehrere dieser Punkte auf Dich zutreffen, hilft nur eins: Redet miteinander!

Nur so könnt ihr das Problem aus der Welt schaffen - und herausfinden, ob Ihr nicht doch noch im Bett zueinander findet.