X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Queensberry-Sängerin Vici in BRAVO: "Ich hab keinen Bock auf Mager-Wahn!"

Vici ist mit ihrer Figur total zufrieden!
Vici ist mit ihrer Figur total zufrieden!

Vici steht zu ihren weiblichen Kurven - für sie käme es nie in Frage, sich auf Size Zero runterzuhungern!

Im Interview mit BRAVO zeigt Vici Ulbrich (17) von Queensberry, dass sie sich vom Druck, im Showbiz mega-dünn sein zu müssen, nicht beeindrucken lässt.

"Ich finde Kurven schön", betont Vici. "Ich stehe dazu, dass ich so bin, wie ich bin. Ich werde wohl nie superschlank sein. Das liegt an meinen Genen. Ich wiege mich auch nicht - weil ich keine Lust habe, mein Leben von einer Zahl abhängig zu machen."

Mager-Look ist sowieso nicht Vicis Ding: "Ich finde es nicht gut, wenn man sich auf Kleidergröße 0 runterhungert. So klapperdürr zu sein, ist doch auch nicht schön", so die Sängerin im BRAVO-Interview. Trotzdem achtet sie auf ihre Ernährung: "Klar, ich will ja gesund sein. Deswegen esse ich kaum Süßes - und treibe Sport... Und zu Hause jogge ich mit meinem Papa."

Vici weiß, dass sie jetzt auch ein Vorbild für junge Mädchen ist - deshalb rät sie allen Jugendlichen: "Stell dich vor den Spiegel und guck dich mal ganz genau an. Jeder Mensch hat doch etwas Schönes an sich. Man muss lernen, sich zu mögen."

Das vollständige Interview kannst du in BRAVO-Ausgabe 30/2009 nachlesen!