Neues zum Ende von "Harry Potter"!

Bonnie Wright, Emma Watson und Daniel Radcliffe reden über Harry Potter
Bonnie Wright, Emma Watson und Daniel Radcliffe reden über Harry Potter

Emma Watson fühlt sich wie eine Rentnerin, Daniel Radcliffe ist glücklich und Bonnie Wright verrät, wie es ihr nach dem Ende der Zauberer-Saga geht!

Nach dem Ende von "Harry Potter" kommt sich Emma Watson (20) ein bisschen so vor, als würde sie in Rente gehen, verriet sie jetzt bei der Premiere zu "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" (erscheint am 18. November in den Kinos):

"Ich werde jetzt etwas sehr Trauriges sagen. Obwohl ich weiß, dass ich noch weiter arbeiten möchte, fühlt es sich jetzt so an, als würde ich mit 20 Jahren in Rente gehen. Ich habe zehn Jahre damit verbracht diese Filme zu drehen und ich hoffe einfach nur, dass die zweite Hälfte meines Lebens genauso unglaublich wird, wie die erste."

Und auch Ginny Weasley-Darstellerin, Bonnie Wright (19), verriet jetzt in der "Vogue" wie es sich anfühlte, als die letzte Szene von "Harry Potter" im Kasten war:

"Ich bin sehr traurig, dass 'Harry Potter' zu Ende ist, aber es hat wirklich auf seinem Höhepunkt geendet. Wenn Dinge zu lange dauern, können sie zu einer negativen Erfahrung werden. Ich bin froh, dass das nicht passiert ist. Ich habe angefangen 'Harry Potter' zu drehen, als ich neun Jahre alt war und ich kann gar nicht glauben, dass jetzt schon zehn Jahre vergangen sind. Man bemerkt gar nicht, wie toll es ist, zu einer so großen Sache zu gehören - bis es vorbei ist. Jetzt ist es spannend, was als nächstes passieren wird."

Für "Harry Potter"-Darsteller Daniel Radcliffe (20) ist der letzte Teil der Zauberer-Saga der beste, den er je gedreht hat:

"Ich bin glücklicher mit dem Film, als ich es mit irgendeinem der anderen war. Ich bin SEHR glücklich. Denn es gibt Unterschiede: Es gibt kein Hogwarts und es gibt keine Schuluniformen! Ich habe nämlich die letzten sechs Jahre damit verbracht, Frauen in Schuluniformen anzumachen. Es war schrecklich."

 

Lies hier was Emma Watson und Rupert Grint noch über das Ende von "Harry Potter" sagen!

 

Lies hier was Daniel Radcliffe noch über das Ende von "Harry Potter" sagt!