Nathalie Volk: Nach dem Dschungel will sie Moderatorin werden!

Nach dem Dschungelcamp soll es im TV weitergehen.
Nach dem Dschungelcamp soll es im TV weitergehen.

Nach „Germanys next Topmodel“ konnte Nathalie, obwohl sie weit gekommen ist, nicht so richtig durchstarten. Doch das Model liebt es vor der Kamera zu stehen und ist deshalb auch in diesem Jahr in den RTL-Dschungel eingezogen. Dort verhielt sie sich überraschend unauffällig, doch seit ihrem Auszug weiß sie die Publicity wieder zu nutzen.

 

I came to this world with nothing and I leave with nothing but love.

Posted by Nathalie Volk on Donnerstag, 4. Februar 2016

Nach ihrem Liebesouting mit Millionär Frank Otto, hat sie jetzt über ihre berufliche Zukunft geplaudert.

 

Was hat Nathalie Volk jetzt vor?

Und zum Glück stehen als Berufswünsche nicht „D-Jane“ oder „Schlagersängerin“ ganz oben auf der Liste. Trotzdem arbeitet Nathalie an ihrer Stimme und hat auch schon Gesangsunterricht genommen. Aber ihre Stimme will die 19-Jährige zukünftig anders einsetzen, wie sie der BILD in einem Interview verriet: „Ich habe eine gute Stimme. Aber das Moderieren geht bei mir gerade vor.“

Nathalie will also definitiv im Rampenlicht bleiben und eine kleine Plattform hat sie dafür auch schon gefunden. Auf dem Regionalsender Hamburg 1 hat sie ihre eigene Show „Nathalies Welt“. Nach ihrer Teilnahme am Dschungelcamp folgen da aber bald sicher viele neue Auftritte. Wir sind gespannt, wo wir Nathalie bald schon wieder sehen werden!

 
 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!