Nach "The Mandalorian": kommt jetzt eine Luke Skywalker Serie?

Fans des "Stars Wars"-Universums dürfen sich offensichtlich auf noch mehr Serien freuen: denn das Finale von „The Mandalorian“ (Disney+) lässt eine neue und eigene Luke Skywalker Serie vermuten – erste Planungen gibt es wohl bereits!

Mandalorian

Achtung: wer die die zweite Staffel der Hit-Serie „The Mandalorian“ (Disney+) noch nicht geguckt hat, könnte hier mit Spoilern überrascht werden. Also: weiterlesen auf eigene Gefahr 😜

 

Mando trifft auf Luke Skywalker

Schon seit der Premiere von "The Mandalorian" auf Disney+ gehört die Show zu den absoluten Lieblingen der Fans. Das liegt natürlich auch daran, dass die Show immer wieder Parallelen zu anderen Storys des "Star Wars"-Universums zieht. Die finale Folge der zweiten Staffel überraschte Fans aber dann mit einem Mega-Comeback einer absoluten „Star Wars“-Legende: dem jungen Luke Skywalker. Dem Jedi gelingt es, Mando (Pedro Pascal), Baby-Yoda (aka Grogu – aber wer nennt ihn schon so 🤭) und die restliche Truppe vor den Dunkeltruppen zu retten. Sein Auftauchen war eine echte Überraschung für Fans der Saga. Doch was aussieht, wie ein witziger Gastauftritt des berühmten Jedi, ist viel wohl mehr als das...

 

Lake Skywalker Serie geplant?

Quellen in den USA berichten nun, dass Disney+ und Lucasfilm an einer Serie über Luke Skywalker arbeiten. Lukes Auftritt in „The Mandalorian“ war also nur eine Ankündigung, dass seine Abenteuer längst nicht zu Ende erzählt sind! Die Präsidentin von Lucasfilm Katheleen Kennedy hatte schon bestätigt: „Es wird jeden die passende Story in unserem Universum geben!“ – nun auch eine für Fans des Kult-Jedis? Doch macht euch nicht zu früh Hoffnung: Die Serien-Entwicklung soll sich noch in einer sehr frühen Phase befinden. Es stehen weder Schauspieler fest, noch sind Drehbücher geschrieben.

Luke Skywalker Serie
Mark Hamill (hier 1970) ist natürlich mittlerweile zu alt um einen jungen Luke zu spielen 
 

Wer spielt Luke Skywalker?

Während Fans in „The Mandalorian“ eine computeranimierte Version von Luke (Mark Hamill) zu sehen bekamen, stellt sich die Frage, ob so ein so aufwendiges und teures Verfahren für eine ganze Serie Sinn machen würde. Insider spekulieren deswegen, welcher Schauspieler Luke am besten verkörpern könnte. Ganz oben auf der Gerüchte-Liste steht Sebastian Stan (38), den „Avengers“-Fans als Winter-Solider/Bucky Barns kennen. Es bleibt also spannend im Leben von Luke Skywalker!

Sebastian Stan als Luke Skywalker
Sebastian Stan (Avengers) könnte der neue Luke Skywalker werden

Übrigens: Neben der Luke Serie, steht auch eine Serie über Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi im Fokus – und natürlich eine dritte Staffel von „The Mandalorian“!