Mrs. Bella: Hat die Youtuberin ihre Brüste vergrößern lassen?

Mrs. Bella Brüste
Mrs. Bella ist die Beauty-Queen überhaupt

Mrs. Bella gehört zu den erfolgreichsten Social Media Stars in ganz Deutschland. Mit knapp 900.000 Abos bei Youtube, 1,3 Mio. Followern bei Instagram sowie einer komplett eigenen Lidschatten-Palette, macht ihr in Sachen Beauty niemand etwas vor. 

Momentan erholt sich Mrs. Bella im Urlaub auf den Bahamas und versorgt ihre Fans mit einigen heißen Schnappschüssen vom zauberhaften Strand der karibischen Insel. Doch speziell bei einem aktuellen Foto, ist einigen Usern eine angebliche Veränderung am Körper der 24-Jährigen Beauty-Youtubern aufgefallen: Hat sich Mrs. Bella ihre Brüste vergrößern lassen?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Mrs. Bella: Sind ihre Brüste echt?

Mrs. Bella posiert auf besagtem Bild vor dem türkis-blauen Meer in einem schwarzen Top. Und obwohl viele Fans einfach nur die tolle Aufnahme feiern, diskutieren einige Nutzer auch über die Brüste der Youtuberin: "Sie sehen schon größer aus aber woher soll man wissen wie sie vorher aussahen", stellt ein User fest. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Tatsächlich wirkt die Oberweite von Mrs. Bella auf dem Bild ein wenig größer als sonst. Speziell, wenn man es mit älteren Bildern vergleicht.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Falls Mrs. Bella wirklich ihre Brüste vergrößert haben sollte, hat sie sich nicht für eine besonders auffällige Größe entschieden, wie es z.B. einst bei Youtube-Kollegin Shirin David der Fall war. Andererseits kann ihre Oberweite auf diesem Foto auch einfach nur "sehr gut" getroffen sein und alles wirkt ein wenig größer, als es in Wirklichkeit vielleicht ist. 

Mrs. Bella hat sich zu diesem Thema auf jeden Fall noch nicht geäußert. Aber vielleicht werden einige kommende Bilder der Beauty-Queen das Rätsel schon von allein auflösen ;)