Bild 6 / 10

Meek Mill: Wegen Drogenhandel verurteilt

Der Ex-Freund von Nicki Minaj wurde im November 2017 wegen Drogenhandel, Waffenbesitz und einem Verstoß gegen die Bewährungsauflagen zu einer zwei- bis vierjährigen Haftstrafe verdonnert. Das Urteil wurde zum Skandal – selbst Kollegen wie Jay-Z und Rick Ross setzten sich für seine Freilassung ein, woraufhin Meek Mill im April 2018 auf Kaution frei kam.